Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Maya

Maya

 

Maya
    Rasse             :
   Geschlecht      : weibllich
   Geburtsdatum : ca.11/2016
   Kastriert         : ja
   Impfungen      : nein
   Merkmale       :
   Charakter       :
   Erkrankungen : keine
 
 
 
 
 
 
 
 
 
05.07.2017:

Diese hübsche und liebevolle Lady von Elena's Pflegestelle in Omsk möchten wir euch nun vorstellen und ihre traurige Geschichte erzählen: Im Dezemder 2016 hat Nadja, Elena's Freundin und Helferin auf der Datscha, erfahren, dass auf einem am Stadtrand gelegen Industriegelände, staatlich finanzierte "Hundefänger" zu einer "Reinigungsaktion" bestellt wurden. An dieser Stelle möchten wir auch nichts verharmlosen, sondern wahrheitsgemäß schildern, was genau darunter zu verstehen ist: Die dort streunenden Hunde werden zusammen gescheucht und nacheinander erschossen! Danach werden sie wie Quadaver eingesammelt und verbrannt! Das ist die Art wie man in einigen Städten Russlands und auch anderen Ländern Europas das " Problem" der Straßentiere angeht! Welpen werden in der Regel eingesammelt und In Die umliegende Tötungsstation gebracht! Wenn sie von dort innerhalb von 10 Tagen nicht freigekauft werden, werden sie grausam ermordet oder nach Asien verkauft, da dort in einigen Regionen Hundefleisch auf dem Speiseplan steht!  Zur selben Zeit, hatte Elena gerade ein größeres Gehege auf der Datscha fertig gestellt. Sie fuhr noch am gleichen Tag mit einigen Helfern zum dem Industriegelände und sie sammelten alle Welpen ein. Insgesamt waren es 10. Bei den älteren Tieren gab es keine Chance Sie einzufangen und mitzunehmen. Zu wild und Menschenscheu, bedingt durch schreckliche Erfahrungen durch Hunde-Hasser, waren die erwachsenen Hunde! Das einzige was man machen konnte, war sie mittels Futter weiter vom Gelände wegzuführen...
Mit den 10 Welpen fuhren sie schließlich spät abends von der Rettungsaktion auf Die Datscha...unmittelbar danach konnten 3 Welpen zu Freunden in der Stadt vermittelt werden. 7 Bärchen sind bei Elena geblieben.  Heute sind sie ca. 8-9 Monate jung. Sie sind lebensfroh, verspielt, aufgeweckt und regelrecht munter und glücklich. Wir werden später noch einige Videos zeigen, die die junge Bande heiter und aufgeweckt zeigen.

 

09.07.2017:

Gestern konnte Maya von Elena' s Pflegestelle kastriert werden. Die Operation ist erfolgreich verlaufen und Maya erholt sich mittlerweile im Haus der Datscha. Hier bekommt sie alle Ruhe, die sie benötigt um wieder zu Kräften zu kommen um bald mit ihren Kumpels draußen im Gehege und im Garten der Datscha toben zu können!  Liebe Isolde Lietz, Elena bedankt sich bei dir persönlich für dein Engagement und die Ermöglichung der Kastration der jungen Maya. Vielen Herzlichen Dank! Dein Name und deine Person sind ihr übringens bekannt durch Erzählungen von Sneschana und Irina.Der lieben Maya wünschen wir nun Erholung und Kraft nach dem nötigen Eingriff! Elana kümmert sich natürlich behutsam um ihre Kleine.

 

31.01.2018:

Herzerweichende Bilder zum Mittwochabend: So sieht wahre Liebe aus! Trotz des belastenden Arbeitsalltages auf der Datscha, nimmt sich Elena jeden Tag Zeit, um wenigstens einem der vielen Hunde ein paar warme Momente der Liebe und Zuneigung zu schenken. Heute durfte Vierpfote Maya, Elenas Aufmerksamkeit für einige Minuten ganz für sich alleine beanspruchen...die Bilder sprechen alles aus, was in Worten kaum ausgedrückt werden kann...Eine besondere Form der Liebe zwischen Hund und Mensch! Wer Maya eines Tages ein Zuhause schenken wird, der bekommt mit ihrem Einzug einen wahren Engel in sein Haus. Bis dahin wünschen wir Maya alles Gute bei Elena auf der Datscha- Pflegestelle! Falls einer die Möglichkeit hat, wäre es wunderschön, wenn Maya einen Monatspaten bekommen würde, der sie mit einem beliebigen Beitrag monatlich bis zu ihrer Vermittlung unterstützten könnte...gerne auch teilen, vllt findet sich somit ein weiterer Hundefreund in unserer Gruppe!

 

25.02.2018:
 
Aktuelle Fotos gibt es von unseren beiden Hundedamen Dara und Maya.
Die beiden so lieb und treu schauenden Hündinnen wurden im Dezember 2016 von Elena aus einer bevorstehenden „Reinigungsaktion“, die von sogenannten Hundefängern durchgeführt werden sollte, mit 8 weiteren Welpen gerettet und konnten seitdem ein sorgenfreies hundegerechtes Leben mit viel Zuneigung und gut gefüllten Futternäpfen genießen. Welch ein Glück, dass nicht nur Elena sondern auch ihre Freundinnen und Freunde so sensibilisiert sind, dass sie ihre Augen und Ohren überall offen haben und so zumindest einige schlimme Schicksale verhindern können. Dara und Maya, die inzwischen über ein Jahr alt sind und sich zu richtig schönen, ausgewachsenen Hundedamen entwickelt haben, hoffen immer noch auf ein eigenes Für-immer-Zuhause. Bis es soweit ist, suchen die beiden Hübschen noch Monatspaten, die sie regelmäßig finanziell unterstützen.
 

 

 

Namenspatin: Isolde Lietz
Monatspatin: Maya sucht eine/n Monatspatin/en
 
 
  • Elena_Bilder/201707/Maya01mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Maya02mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Maya03mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Maya04mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Maya05mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Maya06mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Maya07mN.jpg
  • Elena/Hunde/Maya/Maya08mN.jpg

    Februar 2018

  • Elena/Hunde/Maya/Maya09mN.jpg

    Februar 2018

  • Elena/Hunde/Maya/Maya10mN.jpg

    Februar 2018

  • Elena/Hunde/Maya/Maya11mN.jpg

    Februar 2018

  • Elena/Hunde/Maya/Maya12mN.jpg

    Februar 2018

  • Elena/Hunde/Maya/Maya13mN.jpg

    Oktober 2018

  • Elena/Hunde/Maya/Maya14mN.jpg

    Oktober 2018

  • Elena/Hunde/Maya/Maya15mN.jpg

    Oktober 2018

 
 
  
 
 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

Amazon

 

zooplus.de 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492 
oder per Mail
 
Seitenanfang