Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Fire

Fire

 

 Fire

    Rasse             : Langhaar-Mix
   Geschlecht      : weiblich
   Geburtsdatum : ca. Oktober 2017
   Kastriert         : Ja
   Impfungen      : ja
   Fiv / Felv         : negativ
   Merkmale        : keine Auffälligkeiten
   Charakter       : verschmust,  Einzelkatze
                           menschenbezogen                                                                                          Erkrankungen : keine
 
18.12.2017: 
 
Weitere harte Tage für unsere Irina. Sie traf zum wiederholten Male eine Katze auf der Strasse, die augenscheinlich erst kürzlich ausgesetzt wurde. In einen Keller wollte sie nicht gehen, sie versuchte auf der Strasse zu überleben. Irina brachte sie erstmal in einem Keller unter und überlegte dann die nächsten Tage fieberhaft, wo sie denn eine dauerhafte Pflegebleibe hervorzaubern könnte. Da Foxy ( sie lebt bei Irina Zuhause zur Pflege) demnächst nach Deutschland ausreist, hat sie entschieden die Kleine bei sich Zuhause unterzubringen.
 
 
19.12.2017:
 
Kleiner Foto Nachtrag zu der von Irina geretteten Strassenkatze Fire. Die Maus sass immer wieder über Tage vor einem Keller( auf beiden Fotos zu sehen), wahrscheinlich hat man sie dort ausgesetzt und sie wollte nicht verpassen, falls sie wieder abgeholt wird. Irina hatte sie dann für eine Nacht in den Keller gebracht, bis sie sich zu einer Unterbringungsentscheidung durchgerungen hatte. Jetzt ist sie nach der Kastration bereits bei Irina Zuhause zur Pflege untergebracht.
 
 
20.12.2017:
 
Ein noch müdes und etwas schüchternes Guten Morgen kommt von Fire Maus. Sie ist nun bei Irina Zuhause und erholt sich nach ihrer Kastration. Jetzt kann sie erstmal zur Ruhe kommen und ist in beschützter Sicherheit.
 
 
11.02.2018:
 
Wie schön - wir freuen uns über neue Fotos von Klein- Fire, die ein echtes Talent hat, sich immer dann zu bewegen oder zu blinzeln, wenn der Kameraauslöser gedrückt wird. Bildhübsch ist die Schildpattwuscheldame ein echter Goldschatz. Fire ist noch auf der Suche nach einer Monatspatin und natürlich wünscht sie sich sehnlichst ein eigenes Zuhause , in dem sie geliebt und verwöhnt wird.
 
19.03.2018:
 
Bunt und in feurigen Farben posiert die Langhaar-Lady Fire für die Kamera...ok ,ganz so dolle scheint das hübsche Vulkanchen die Aktion nicht zu genießen, aber immerhin sind es die bislang schönsten Bilder, die uns von Ihr vorliegen... Zudem beschreibt Sneschna die Süße als eine sehr liebevolle, menschenbezogene und verschmuste Katze, die sich mit Sicherheit über ein baldiges Zuhause freuen würde. Bis dahin sendet sie an uns nach Deutschland und insbesondere an ihre Rettungspatin Sabine Krämer und an ihre Monatspatin Petra Czwiertniaherzliche Grüße aus dem noch verschneiten Omsk!
 
27.09.2018:

Kleines Charakterupdate zu unserer Fire Maus:

"Fire ist eine Katze für sich. Sie greift keinesfalls andere Katzen an. Sie ist nicht aggressiv. Sie hat vielmehr kein Interesse an den Anderen. Sie ist gerne für sich . Spaziert, liegt und beobachtet das Geschehen für sich. Sie ist aber auch nicht verschmust. Sie schnurrt nicht, wenn man sie streichelt. Aber Irina denkt, dass mit viel Zuneigung und Zeit mit dem Menschen, eventuell auch eine Schmuse-Seite bei ihr geweckt wird'. Vllt hat sie die Liebe vom Menschen, außer auf der Pflegestelle, nie erfahren. Also wenn Jemand bereit ist, Fire Zeit und Geduld entgegenzubringen, wäre alles möglich, oder aber Fire so anzunehmen wie sie ist.
Fire liebt es auch weit oben in einem Bettchen zu liegen und zu beobachten.
 
10.03.2019:

Unsere Omsker Wuschel - Kuschel- Mausi Fire wartet bereits seit über einem Jahr auf der Pflegestelle auf ihre Menschen. Wer verliebt sich ins Traummädel?

 

21.09.2019:
Fire Maus, eine von den gestern zur Untersuchung in der Tierklinik vorgestellten pelzigen Patientinnen.

Mascha schreibt:"Fire. Der Pelz gefiel uns nicht , er ist struppig und Fire verlor an Gewicht. Fire hat kleinere Veränderungen im Magen-Darm-Trakt. Alles andere ist normal. Fire bekam ein Spezialfutter verordnet."

 

01.12.2019:

Bei Fire, dem kleinen Fellwunder mit den außerordentlich langen Ohrpuscheln und dem schönen, weißen Brustlatz fällt mir ein Spruch von Hilmar Klute ein: „Sie lag lediglich auf dem Sessel und hielt die Nase in die Luft. Mehr musste sie auch nicht tun, sie war da.“ 

So ist es auch mit dieser eindrucksvollen grünäugigen Katzendame - sie ist da. Und sie ist sich ihrer Einzigartigkeit bewusst und wünscht sich deshalb ein Zuhause, in dem ihre Menschen nur für sie da sind und nur mit ihr ganz viel schmusen.


Rettungspatin: Sabine Krämer
Monatspatin: Perta Czwiertna

 
  
  • Irina/Katzen/Fire/Fire12mN.jpg

    März 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire14mN.jpg

    März 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire13mN.jpg

    März 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire15mN.jpg

    März 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire17mN.jpg

    März 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire16mN.jpg

    März 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire19mN.jpg

    Mai 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire20mN.jpg

    Mai 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire21mN.jpg

    Mai 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire22mN.jpg

    Mai 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire23mN.jpg

    Mai 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire24mN.jpg

    Mai 2018

  • Irina/Katzen/Fire/Fire26mN.jpg

    März 2019

  • Irina/Katzen/Fire/Fire27mN.jpg

    März 2019

  • Irina/Katzen/Fire/Fire28mN.jpg

    März 2019

  • Irina/Katzen/Fire/Fire29mN.jpg

    September 2019

  • Irina/Katzen/Fire/Fire30mN.jpg

    Dezember 2019

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

Amazon

 

zooplus.de 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492 
oder per Mail
 
Seitenanfang