Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Samira

Samira

 

Sarima
    Rasse              : Kurzhaarmix
   Geschlecht       : weiblich
   Geburtsdatum  : ca. 2016
   Kastriert           : ja
   Impfungen       : ja
   Fiv und auch FelV negativ
   Merkmale        : keine Auffälligkeiten
   Charakter        : Schmusebacke, menschenbezogen
   Erkrankungen  : Nierenerkrankung CNi im                           Anfangsstadium

 

01.11.2016:
 
Diese Katzendame hat Irina stark verschnupft und mit hohem Fieber auf der Straße aufgefunden und gleich in der Tierklinik vorgestellt. Sie wurde behandelt, jetzt kommt sie  gerade wieder zu Kräften auf der Pflegestelle.
 
 
04.04.2017:

Von Irinas Pflegestelle konnte heute auch unsere Samira kastriert werden.

 

23.05.2017:

Zum Tagesausklang wünscht uns Tigerlady Samira eine gute Nacht und bedankt sich im Namen ihrer felligen Pflegebrüder und -Schwestern bei all' den lieben Gruppenmitgliedern für ihre stetige Unterstützung.

 

25.06.2017:

Gemütlich lässt Tigerdame Samira den Sonntag angehen, da dürfen auch mal Körperdehnübungen und ein herzhaftes Gähnen erlaubt sein:)!

 

24.08.2017:

Hurra!!! Unsere liebe Tigerdame Samira darf zusammen mit ihrem besten Freund Rocco im Herbst nach Deutschland in ihr neues Zuhause fliegen! Die liebe Margret Maier wollte zunächst Rocco adoptieren, nach einer Bedenkzeit erfreute sie uns mit der Nachricht, dass auch seine Kumpeline Samira mitfliegen darf! Juhuuuu! Samira und Rocco sehen sich nicht nur optisch sehr ähnlich, sondern sind auch beste Freunde! Sind es nicht fantastische Nachrichten???

 

26.08.2017:

Auch Samira-Schatz wurde mittlerweile auf Fiv/Felf negativ getestet! Somit stehr auch ihrer Ausreise im Hebst nichts entgegen. Bleiben noch die Test-Ergebnisse ihres Kumples Rocco abzuwarten und dann werden auch schon die Köfferchen gepackt nach Deutschland in ihr "Für-Immer-Zuhause"!

 

27.12.2017:

Sehr traurige Nachrichten gerade über die, die nächste Ausreise betreffenden Katzen Samira und Rocco. Die Adoptantin, die wir im Frühherbst an der französischen Grenze auch besucht hatten, kann die beiden liebenswerten Tigermäuse nun doch nicht aufnehmen. Sie hatte Anfang November bereits zwei Katzen aus Spanien adoptiert, die von den beiden im Hause wohnenden Katzen dermassen gemobbt werden, dass ein eingliedern von Samira und Rocco unter diesen Extrem-umständen leider nicht mehr als möglich erachtet werden kann. Samira und auch Rocco sind komplett ausreisebereit, sprich auch gegen Tollwut geimpft, auf FiV und FelV negativ getestet.

Vielleicht sucht gerade Jemand eine umgängliche , liebenswerte Katze, denn Beide sind von pflegeleichtem Charakter. Irina und Sneshana sind sehr traurig, natürlich wäre es eine tolle Chance gewesen für Samira und Rocco ein eigenes Zuhause zu bekommen.

 

27.01.2018:

Guten Morgen aus Omsk kommt von unserer zarten Tigermaus Samira. Für sie kann es gar nicht weich genug sein in der sibirischen Pflegewohnung, die plüschigsten Bettchen werden von Samira garantiert in Beschlag genommen. Wir erhoffen und wünschen uns für das Fellchen , dass sie in diesem Jahr eine Chance für ein schönes Zuhause erhält.

 

16.10.2018:

Neue Fotos kommen nun von unserer zauberhaften Samira Maus. Sie ist sehr sehr lieb, hat Null Probleme mit ihren felligen Mitbewohnern. Sie ist bereits gechipt, sie sollte ja letztes Jahr ausreisen,was sich dann leider aufgrund von Problemen mit bereits vorhandenen Fellnasen zerschlagen hatte. Gesundheitlich hat sie keine Probleme ,ihre Nierenwerte werden aber in Abständen( steht auch in den nächsten Wochen wieder an) überprüft, da diese letztes Jahr grenzwertig schwankend waren.Samira hat ein gesundes Gewicht und sonst keine negativen gesundheitlichen Auffälligkeiten. Sie würde selbstverständlich vor einer Ausreise nochmals vollständig untersucht. Samira ist eine wahre Bereicherung für jede Familie sagt Irina.

 

22.10.2018:

Auch bei unserer Tiger Dame Samira stand eine Ultraschall-Untersuchung an, sie zeigte keine Auffälligkeiten. Dennoch wurde bei ihr Blut entnommen um alle Werte bestimmen zu können. Freitag müssten die Ergebnisse vorliegen

 

 

 

Namenspatin: Anett Pätz
 Monatspatin: Anja & Christian Dean
 
 
 
 
  • Irina/Katzen/Samira/Samira13mN.jpg

    Mai 2018

  • Irina/Katzen/Samira/Samira12mN.jpg

    Mai 2018

  • Irina/Katzen/Samira/Samira14mN.jpg

    Mai 2018

  • Irina/Katzen/Samira/Samira15mN.jpg

    Mai 2018

  • Irina/Katzen/Samira/Samira16mN.jpg

    Oktober 2018

  • Irina/Katzen/Samira/Samira17mN.jpg

    Oktober 2018

  • Irina/Katzen/Samira/Samira18mN.jpg

    Oktober 2018

  • Irina/Katzen/Samira/Samira19mN.jpg

    Oktober 2018

  • Irina/Katzen/Samira/Samira20mN.jpg

    Oktober 2018

  • Irina/Katzen/Samira/Samira21mN.jpg

    Oktober 2018

 
Bild könnte enthalten: Innenbereich
 
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

Amazon

 

zooplus.de 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492 
oder per Mail
 
Seitenanfang