Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Felja

Felja

 

Felja  
Rasse
:
 Sibirischer Waldkatzen-Mix
 
Geschlecht
:
männlich
 
Geburtsdatum
:
ca. 2015
 
Kastration
:
ja
 
Testungen
:
FIV positiv, FeLV negativ
 
Impfungen
:
ja
 
Erkrankungen
:
FIV positiv
 
Merkmale
:
 
 
Charakter
:
verschmust zur Zeit zeigt er sich als Einzelprinz 
       
09.12.2019:

Tada, er konnte nun auch endlich in Sicherheit gebracht werden der schwarz / weiße Wuschelprinz.
Erinnert ihr euch noch vor wenigen Wochen an die Rettungsaktion vom fast gleichaussehenden Yuri , von dem man erst dachte er wäre ein Mädel, da gab es noch einen zweiten Bub der sich nicht einfangen ließ.
Unsere Alexandra hat um seine Rettung weiterhin gekämpft und auch bereits Geld vorab überwiesen, heute jetzt die tolle Nachricht.
Evi schreibt:" Guten Morgen, ich hoffe, Du sitzst.
Der Kater, den Alexandra Haf retten wollte, wurde gefangen und wie?
Eine Frau hat über den Kater aus dem Internet erfahren. Nadezhda hat mit der Frau gestern den ganzen Abend diesbezüglich kommuniziert und heute morgen kam die Nachricht von der Frau, dass sie ihn gefangen hat. Ist das nicht toll? Der Süße hat schon mit ihr im Bett geschlafen.
Nikolai soll heute den Kater auf Lyudmilas PS bringen, weil Nadezhda bei ihrer Enkelin heute den ganzen Tag ist. Die Bilder kommen noch natürlich."
Danke liebe Alex für deine Hartnäckigkeit, der Felja hat dir sein sicheres weiteres Leben zu verdanken.

 

10.12.2019:

Katerchen Felja , der gestern morgen gerettet werden konnte .....endlich juhuuuu.... ist abends noch umgezogen in Quarantäne auf Lyudmilas Pflegestelle 2.
Leider ist es unumgänglich ihn erstmal zu separieren und zu überprüfen, ob er evt. ansteckende Krankheiten hat.
Er ist noch sehr verängstigt, konnte er doch ein paar Stunden kuscheliges Pflegestellenglück in einer Familie erfahren ,um sich jetzt im Vergleich , doch in sehr nüchterner Umgebung wiederzufinden.
Lieber Felja da musst du dich jetzt noch ein bisschen gedulden, aber schon bald hast du es überstanden und du darfst mit sattem Bäuchlein und warm gebettet auf ein neues eigenes Zuhause hoffen

 

14.12.2019:

Die Monatspatenschaft vom kürzlich geretteten Felja Schatz wird übernommen von Irene Fink, der Mama von unserer lieben Anita Fink, vielen herzlichen Dank.

 

19.12.2019:

Schaut mal ihr Lieben. Mir fehlen die Worte. Was für ein Hingucker.
Felja-Schatz.
Für Freitag ist die Kastration angesagt.
Wir sagen Danke an alle, die an die Rettung von Felja teilgenommen haben.

 

22.12.2019:

Unsere beiden kürzlich geretteten Jungs, die sich wirklich zum Verwechseln ähneln, sind zurzeit noch separiert untergebracht.
Wenn sie vergesellschaftet sind und einer der beiden Katerchen stellt sich als "gesellschaftsfähig" mit Artgenossen dar, dann hat dieser Schatz (Yuri oder Felja) sein Zuhauseglücksticket bereits reserviert.
Danke liebe Stefanie.

 

24.12.2019:

Leider gibt es nur diese sehr dunklen Fotos von Felja Schatz nach seiner Kastration, aber dem Süßen ,der dem Yuri wirklich sehr ähnlich sehe n soll, geht es schon wieder gut und er erholt sich noch ein bisschen vom strapaziösen Straßenkatzenleben auf der Pflegestelle.
Liebe Alexandra Haf danke für deine Rettungspatenschaft Übernahme, dadurch konnte Felja kastriert werden.

 

03.01.2020:

Unsere Mädels konnten die letzten Neuzugänge der Pflegestellen Soja / Nadeshda, Lyudmila, Olga und der Fremdpflegestellen alle auf FIV und FeLV mittels Labortestung untersuchen lassen.
Die Untersuchungsergebnisse folgen schriftlich ab dem 9. Januar, allerdings wurden telefonisch die Ergebnisse bereits durchgegeben.
Bei 2 Katerchen gab es ein FIV positiv leider, darunter auch der kürzlich gerettete Felja, dessen Brüderchen Yuri vor einigen Tagen negativ getestet wurde.
Felja wurde FIV positiv und FeLV negativ getestet.

17.01.2020:

Unser Schatz Felja fühlt sich sehr wohl auf Lyudmilas Haupt-PS.
Er ist so ein lieber Kater, immer gut drauf und sehr freundlich.
Wahrscheinlich hat er doch ein Glück, und kann ein schönes Zuhause finden.

04.02.2020:

Felja ist so ein lieber Schmusetiger, Total verschmust und genießt jede Streicheleinheit und jede freundliche Ansprache.
Wir denken, Felja (FIV positiv) könnte sich gut auch mit anderen nicht dominanten FIVis gut vertragen.
Wahrscheinlich hat er auch mal das Glück und findet sein Traumzuhause.

19.02.2020:

Yuris Doppelgänger Felja geht es gut und er würde sich riesig freuen wenn er wie sein "Zwilling" Yuri genau so ein tolles Zuhause bekommen kann.
Felja ist ein freundlicher Kater, verschmust und auf Menschen bezogen. Er verträgt sich gut mit seinen Artgenossen aber im Moment ist er separiert, weil er FIV positiv ist.
Er würde sich freuen wenn er wieder mit anderen spielen und kuscheln kann.

22.03.2020:

Dem Schatz geht es gut und er fühlt sich richtig wohl auf der PS.
Felja träumt von einem schönen Zuhause bei lieben Menschen und gerne mit weiteren freundlichen FIVis. Das wäre wirklich Feljas größter Wunsch wenn er endlich eine liebe Familie finden kann.

04.05.2020:

Felja ist so ein lieber Schatz, Er ist ein Traumkater!
Felja sehnt sich nach Liebe und Aufmerksamkeit, und das merkt man deutlich. Er nutzt jede Möglichkeit etwas Streicheleinheiten von unserer lieben Lyudmila zu bekommen. Felja könnte auch sehr gut in einer lieben Katzengruppe wohnen. Er ist überhaupt nicht aggressiv und sucht nach einem näheren Kontakt zu unseren anderen FIVis. Wir sind euch unendlich dankbar, ohne euch wäre Felja sehr wahrscheinlich noch irgendwo auf der Straße.

20.06.2020:

Wir wollten uns ganz sicher sein und haben Felja nachtesten lassen, ob denn sein positives FiV Ergebnis sich nochmals bestätigen würde.
Beim ersten Mal war es eine Labortestung, dieses Mal der Schnelltest, der leider das FiVpositiv FelV negativ Ergebnis manifestiert hat. Nichtsdestotrotz hoffen wir das Felja noch ein schönes Zuhause bekommt, denn er ist fit, munter und vergnügt und sehnt sich nach seiner eigenen Familie.

03.07.2020:

Unser lieber Felja, unser Goldschatz und Herzensbrecher.
Felja ist ein sehr freundlicher und verschmuster Kater, auf Menschen bezogen, sozial und ruhig. Wir denken, Felja könnte sich sehr gut mit lieben nicht dominanten FIVis vertragen. Das wäre richtig toll wenn unser Felja ein liebevolles Zuhause finden könnte.

24.08.2020:

Felja ist ein toller Kater im wahrsten Sinne des Wortes, ein Goldschatz pur.
Felja hat ein liebes, ruhiges Wesen. Er ist auf Menschen bezogen, verschmust und sozial.
Wir denken, er könnte sich sehr gut mit weiteren lieben Fivis vertragen.

21.09.2020:

Unser Felja hat wie immer einen gemütlichen Platz für sich gefunden und genießt seine Ruhe.
Wir würden uns so sehr freuen wenn unser Schatz eine liebe Familie finden kann, gerne auch mit weiteren lieben FIVis.
Felja ist so ein pflegeleichter Typ.

15.08.2021:

Auf der Pflegestelle ist es gerade die Kuschelzeit.
Lyudmilas Mann Valery und unser Genießer Felja haben so viel Spass zusammen.
Felja ist so ein Typ, der absolut menschen - und katzenlieb ist, er träumt so sehr von einem schönen Für - Immer-Zuhause.
Wir drücken ganz fest den Daumen, dass es sich bald Feljas Menschen finden.

18.02.2022:

Felja ist ein FIV+ Kater, das ist das einzige Hindernis was seine Vermittlung ein etwas erschwert. Aber dem Charakter nach ist er ein freundlicher Kater, Er braucht halt nur etwas Zeit zum Einleben.
Aber das ist normal, auch wir Menschen brauchen das.

22.03.2022:

Während sein Doppelgänger Yuri das Leben mit lieben Menschen in Deutschland genießt und sich als ein geliebtes Familienmitglied fühlt, wartet Felja auf der Pflegestelle vor Ort auf seine Chance.
Ein bisschen erschwert sein Fiv-positives Testergebnis die Vermittlung in gute Hände, aber wir finden bei der Adoption ist es zwar wichtig, aber nicht die Hauptsache.
Felja ist ein lebensfreudiger Bub noch verspielt und neugierig, aber er kann vor unbekannten Menschen und Umgebung anfangs Angst habe, aber das geht schnell weg wenn er sich eingelebt hat.
Sehr hoffnungsvoll bleiben wir und Felja, Er hat eine Chance verdient.

03.06.2022:

Wie kann es so sein, dass dieser Prachtkater noch kein Zuhause gefunden hat?!
Das fragen wir uns nämlich, Felja ist dem Charakter nach eher ein Einzelprinz, Darum wäre besser ein schönes Zuhause ohne weiteren Katzen.
Wir drücken ganz fest alle Daumen und Pfötchen für Felja.

15.09.2022:

Lyudmila und Nadezhda waren gestern mit Felja beim Tierarzt. Lyudmila hatte bemerkt, dass es etwas Blut in Feljas Urin gibt.
Die Blutbefunde stehen noch aus, aber Lyudmila sagt, laut dem Ultraschall gab es nichts kritisches, eine Zystitis ist das laut Arzt aufjedenfall nicht, also müssen wir abwarten was die Blutbefunde uns zeigen.

20.03.2023:

Auf der Suche nach einem gemütlichen Einzelplatz ist unser Schatz Felja. Er zeigt sich auf der Pflegestelle als Chef und eher duldet er die anderen.
Aber für ihn ist das natürlich nicht toll, dass es auf der Pflegestelle noch die anderen gibt, mit denen er die Liebe und die Aufmerksamkeit seiner Pflegemami teilen soll.
Ansonsten ist das ein freundlicher Kater, auf Menschen bezogen aufgeschlossen und aufgeweckt, ob jemand ein schönes Plätzchen für unseren Einzelprinz hat?

27.05.2023:

Die Tage hat Nadezhda unseren lieben Bub Felja auf der Pflegestelle besucht, ihm geht es zur Zeit gut und er wartet immer noch auf seine Menschen, die ihm ein anderes Leben zeigen können, und zwar als ein geliebtes Familienmitglied.
Felja ist einer der Langinsassasen auf der Pflegestelle und hat so oft gesehen wie seine Artgenossen ihre Köfferchen packen. Feljas größter Traum ist ein schönes Zuhause bei lieben Menschen wo er viele schöne Momente des Lebens erleben kann.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

 

 

  
 
Rettungsspatenschaft: Alexandra Haf
Testpatenschaft: Alexandra Haf
Monatspatenschaft: Irene Fink
 

 
 
  • Soja/Katzen/Felja/Felja_01mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_02mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_03mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_04mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_05mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_06mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_07mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_08mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_09mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_10mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_11mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_12mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_13mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_14mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_15mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_16mN.jpg

    Dezember 2019

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_17mN.jpg

    Januar 2020

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_18mN.jpg

    Januar 2020

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_19mN.jpg

    Januar 2020

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_20mN.jpg

    Januar 2020

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_21mN.jpg

    Februar 2020

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_22mN.jpg

    Februar 2020

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_23mN.jpg

    Februar 2020

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_24mN.jpg

    Februar 2020

  • Soja/Katzen/Felja/Felja_25mN.jpg

    März 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_26mN.jpg

    Juni 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_27mN.jpg

    Juni 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_28mN.jpg

    Juni 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_29mN.jpg

    Juli 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_30mN.jpg

    August 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_31mN.jpg

    August 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_32mN.jpg

    August 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_33mN.jpg

    September 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_34mN.jpg

    September 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_35mN.jpg

    September 2020

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_36mN.jpg

    Januar 2021

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_37mN.jpg

    Januar 2021

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_38mN.jpg

    Februar 2021

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_39mN.jpg

    Februar 2021

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_40mN.jpg

    Februar 2021

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_41mN.jpg

    November 2021

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_42mN.jpg

    November 2021

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_43mN.jpg

    Februar 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_44mN.jpg

    Februar 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_45mN.jpg

    Februar 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_46mN.jpg

    Februar 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_47mN.jpg

    Februar 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_48mN.jpg

    Februar 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_49mN.jpg

    Februar 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_50mN.jpg

    März 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_51mN.jpg

    März 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_52mN.jpg

    März 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_53mN.jpg

    März 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_54mN.jpg

    Juni 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_55mN.jpg

    September 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_56mN.jpg

    September 2022

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_57mN.jpg

    März 2023

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_58mN.jpg

    März 2023

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_59mN.jpg

    März 2023

  • Nadezhda/Katzen/Felja/Felja_60mN.jpg

    Mai 2023

 
 
 
 
*** Sommerfest 2024 *** *** Sommerfest 2024 *** *** Sommerfest 2024 *** *** Hier klicken *** 
 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492
oder per Mail
 

Sommerfest 2024

Endlich wieder ein Sommerfest! Am 24.08.2024 findet unser Sommerfest statt. Diesmal im Rahmen und Kooperation mit dem Logo Schlemmer Treffin Dortmund Höchsten.

Seitenanfang