Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Caruso

Caruso

 

 Caruso  
Rasse
:
Sibirische Waldkatze
 
Geschlecht
:
männlich
 
Geburtsdatum
:
ca. 2019/2020 
 
Kastration
:
 ja
 
Testungen
:
 FiV/FelV negativ 
 
Impfungen
:
 -
 
Erkrankungen
:
 
 
Merkmale
:
kommt mit lieben unaufdringlichen Katzen klar
 
Charakter
:
lieb, sozial, menschenbezogen
 
15.04.2023:
 
Neuzugang Caruso
Rettungspatenschaft und Testpatenschaft übernommen von Angelika Wolfram

Lackfellchen Freunde aufgepasst, wir haben einen puscheligen Neuzugang auf der Pflegestelle unseres Rentners Nikolai.
Evi schreibt: 'Schon wieder bat seine Bekannte, ebenfalls eine tierliebe Seniorin, Nikolai um Hilfe. Er unterstützt sie ab um die Katzen zur Kastration zu bringen etc..
Diesmal hat diese Frau einen Kater entdeckt, er war neu bei der Fütterung, aber er sah irgendwie nicht wie ein Strassenkater aus, also er hatte richtig Angst vor der Straße und so.
Er saß einfach Mitten auf der Straße und wußte nicht wo er hin gehen soll. Solche Tiere sind meist in großer Gefahr und deswegen wollte Nikolai ihr helfen und nun ist der Kater schon bei Nikolai in Pflege.
Der Kater (männlich), ist ca. 2-3 Jahre alt. Nikolai brachte ihn dann schon heute zur Kastration und zur Testung. Die Ergebnisse der Testung bekommen wir in den nächsten Tagen."
 
Wir suchen jetzt einen Rettungspaten, der ihn benennt und mit einer Einmalzahlung von 20 Euro seine Erstversorgungskosten, inklusive der heute durchgeführten Kastration deckelt.
Auch würden wir uns über einen Testpaten sehr freuen, der mit einmalig 20 Euro diese wichtige Untersuchung kostenmässig deckt.
 
27.04.2023:
 
Wie unglaublich süß ist dieses schwarzes Lackfellchen. Den Charakter von Caruso konnten wir noch nicht bestimmen aber wir denken, das sei ein lieber, sozialer Schatz. Mal gucken, ob es tatsächlich so wird.
 
28.04.2023:
 
Unser Neuer - Caruso. Er ist relativ neu bei uns und wir können noch nichts genaues zu seinem Charakter erzählen, aber bis jetzt hat er sich als ein lieber, sozialer Schatz gezeigt.
Nikolai sagt, Caruso ist zur Zeit eher ruhig als verspielt, aber wahrscheinlich möchte er erstmal gucken wie alle auf der Pflegestelle funktioniert.
So langsam wird aus einem Häufchen Elend ein prachtvolles Tier.
 
22.05.2023:
 
Das wunderschöne Lackfellchen Caruso ist relativ neu bei Nikolai, und sein Fell sieht noch nicht so toll aus. Aber mit der Zeit wird es damit sicher besser werden.
Dem Charakter nach zeigt sich Caruso als ein aufgeschlossener Kater, verschmust und sozial. Also mit den nicht dominant en lieben Samtpfoten soll es gut klappen.
Wir hoffen sehr, seine Wartezeit auf eine liebe Familie wird nicht all zu lange sein.
 
06.06.2023:
 
Caruso ist zwar noch auf dem Weg zum " Schön werden" aber schon jetzt erobert er locker die Herzen von Mensch und Tier.
Vor kurzer Zeit ist dieser süßer Bub zu uns in Pflege, aber er kam, sah und siegte.
Mit einem Wort können wir Caruso als einen sozialen, menschenbezogenen Schmuser beschreiben.
Na ja, er wird bei euch zwar keine Konzerte ins Lebens rufen wie sein gleichnamiger Sänger, aber er bringt sicher neue Emotionen in euer Leben mit.
 
04.07.2023:
 
Schwarz und Weiß.. Tag und Nacht...
Unsere liebe Jungs sind nach dem langen Tag müde und bereiten sich schon zum Schlafen vor. Beide werden von Nikolai als lieb, freundliche, soziale Tiere beschrieben.
Benji ist dabei wahrscheinlich etwas ruhiger als Caruso. Benji würde sich am liebsten neben seinen Menschen aufm Sofa räkeln. Und Caruso im Gegensatz. Der würde noch gerne mit den Artgenossen spielen. Aber beide Jungs sind absolut faszinierend.
Schaut euch diese Schätze an man kann diesem Charme kaum widerstehen.
P. S. Beide werden nicht unbedingt zusammen vermittelt, das ist nur ein Moment wo beide sich gemeinsam ausruhen 
 
05.07.2023:
 
Unser Sonnenschein Caruso entspannt sich gerade auf der gemütlichen Liegematte.
Nikolai beschreibt Caruso als einen freundlichen, sozialen Kater. Mit anderen lieben Katzen klappt es also auch nicht schlecht  und es wird gemeinsam getobt. Dieser Goldschatz möchte aber so ein gemütliches, schönes Leben mit seinen Menschen in seinem endgültigen Zuhause haben 
Wir drücken ganz fest alle Daumen und Pfötchen, dass sie Träume von Caruso in Erfüllung gehen.
 
15.07.2023:
 
Nikolai war der Tage mit Caruso beim Tierarzt
Er hatte Probleme mit dem Pippi machen. Laut dem Ultraschall gibt es bei ihm zur Zeit Harngries in der Harnblase.
Er wird jetzt medikamentös behandelt und bekommt Spezialfutter.
Nikolai sagt, es geht ihm besser.
 
24.08.2023:
 
Unserem Schatz Caruso geht es gut. Nikolai hat zwar nicht verstanden wie er sich mit anderen verträgt.
Mal klappt es gut und mal nicht besonders. Deswegen denken wir, dass es wahrscheinlich besser wäre, ihn als Einzelkater zu vermitteln.
Wir werden aber auch weiterhin beobachten wie er sich mit anderen vertragen wird und wahrscheinlich ändert sich sein Verhalten.
 
24.09.2023:
 
Wow wie toll unser schwarzes Lackfellchen Caruso in der letzten Zeit entwickelt hat.
Caruso ist wahrscheinlich jedoch ein Einzelprinz. Nikolai sagt, Caruso sucht keinen Kontakt zu anderen Katzen auf der Pflegestelle und verbringt die Zeit meist alleine.
Also für diesen hübschen Burschen suchen wir einen gemütlichen Einzelplatz bei lieben Menschen, bei denen er geliebt und verwöhnt wird.
Wahrscheinlich sucht jemand nach einem treuen Freund fürs Leben? Caruso könnte es ganz sicher werden.
 
22.10.2023:
 
Unser Sonntags Glücksfellnäschen heisst Caruso, der sibirische Bub hat nämlich eine eigene Monatspatin gefunden, herzlichen Dank unserer lieben hilfsbereiten Ina K.
 
17.11.2023:
 
Auch Caruso hat in der letzten Zeit diese Gewohnheit bekommen, irgendwo hoch zu liegen und Nikolai muss hoch klettern, um ein paar Bilder von ihm zu machen.
Da wird der Pflegepapa Nikolai zu einem Sportler wenn es so weiter geht. Caruso verträgt sich aber in der letzten Zeit mit anderen Katzen besser als zuvor. Das ist schon mal gut.
Vorher war es so nicht eindeutig und manchmal gab es Konflikte. Aber zum Glück hat es sich jetzt gelegt. Caruso explodiert gerade auch mit dem Fell und ist so eine süße Plüschbombe.
 
27.12.2023:
 
Unser plüschiger Schatz Caruso sucht noch immer nach einem Zuhause bei lieben Menschen, die ihm zeigen, dass ihm nichts passieren wird, sondern im Gegenteil Schmusen und Kuscheln gaaanz toll sind.
Anfangs zeigte sich Caruso auf der Pflegestelle als Einzelprinz, aber heute können wir sagen, dass es mit lieben, unaufdringlichen Katzen auch klappt.
Also denken wir, dass er als Einzelprinz passt, oder kann auch zu den Tieren vermittelt werden, die nicht zu aufdringlich sind und werden es auch akzeptieren, dass er seine Ruhe haben möchte.
Vielleicht hat jemand einen schönen Platz für so einen hübschen Kerl frei?
 
08.01.2024:
 
Unser Bärchen Caruso hat einen gesegneten Appetit und wartet oft auf die zusätzliche Portion für sein Bäuchlein. Was wichtig ist, um eine zusätzliche Portion von dem leckeren Futter zu bekommen - man muss immer einen unglücklichen Kater spielen und besonders traurig aussehen.
Dann wird der Pflegepapa Nikolai gleich schwach und gibt was. Na Caruso, da kannst Du ganz toll.
 
04.02.2024:
 
Der süße Chameur Caruso ist kaum zu erkennen. Er explodiert gerade mit dem Fell und ist einfach zum Verlieben.
Caruso geht es gut und er kommt klar mit lieben, unaufdringlichen Katzen. Aber auch als Einzelprinz könnte er auch vermittelt werden, denn wirkt auf der Pflegestelle eher unabhängig von Artgenossen.
Auf jeden Fall wäre ein schönes, liebevolles Zuhause für unseren Caruso richtig toll. Da könnte er sich weiter entwickeln und seinen Menschen viel Freude und positive Stimmung mitbringen.
 
30.04.2024:
 
Unser Charmeur Caruso hat jetzt ein neues Frisur. Leider war sein Fell sehr verknotet, sodass man damit gar nix machen konnte und Nikolai ließ ihn scheren.
So kann jetzt das neue, schöne Fell wachsen. Caruso ist aber auch ohne total süß.
 
08.06.2024:
 
So langsam wächst das neue Fell bei unserem Bub Caruso wieder.
Ein bisschen ungewöhnlich ist es ihn mit so einem Frisur zu sehen, aber das war damals leider notwendig, sonst wurde er vom Kopf bis zum Schwanz verknotet. Caruso geht es gut. Es könnte aber noch besser gehen wenn er in sein künftiges Zuhause einziehen würde.
Ganz geduldig und mit viel Hoffnung auf eine glückliche Zukunft wartet unser Schatz auf seine Menschen.
Zur Zeit klappt es nicht schlecht mit anderen Samtpfoten und Caruso kann sich auch neben jemandem ruhig hinlegen.
Wie gesagt, alles braucht seine Zeit. Mit der Zeit kann man sich an alles gewöhnen und mit jeder Situation klar kommen.
Das tut Caruso. Er wartet und hofft.

 
 
 Rettungspatenschaft: Angelika Wolfram
Testpatenschaft: Angelika Wolfram
Monatspatenschaft: Ina K.
 
 
 
  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso05Kopie.jpg

    Testung/Kastration April 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso01Kopie.jpg

    Testung/Kastration April 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso04Kopie.jpg

    Ankunft Pflegestelle April 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso06Kopie.jpg

    Ankunft Pflegestelle April 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso03Kopie.jpg

    Ankunft Pflegestelle April 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso02Kopie.jpg

    Ankunft Pflegestelle April 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso07Kopie.jpg

    April 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso08Kopie.jpg

    April 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso09Kopie.jpg

    April 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso10Kopie.jpg

    Mai 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso12Kopie.jpg

    Juni 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso13Kopie.jpg

    Juni 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso14Kopie.jpg

    Juni 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso17Kopie.jpg

    Juli 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Benji und Caruso01Kopie.jpg

    Abhängen mit Benji Juli 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Benji und Caruso02Kopie.jpg

    Abhängen mit Benji Juli 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso18Kopie.jpg

    Untersuchung TA Juli 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso19Kopie.jpg

    September 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso20Kopie.jpg

    November 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso21Kopie.jpg

    November 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso22Kopie.jpg

    Dezember 2023

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso23Kopie.jpg

    Januar 2024

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso24Kopie.jpg

    Februar 2024

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso25Kopie.jpg

    Mai 2024

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso26Kopie.jpg

    Mai 2024

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso27Kopie.jpg

    Juni 2024

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso28Kopie.jpg

    Juni 2024

  • Nikolai/Katzen/Caruso/Caruso29Kopie.jpg

    Juni 2024

 
 
 
 
*** Sommerfest 2024 *** *** Sommerfest 2024 *** *** Sommerfest 2024 *** *** Hier klicken *** 
 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492
oder per Mail
 

Sommerfest 2024

Endlich wieder ein Sommerfest! Am 24.08.2024 findet unser Sommerfest statt. Diesmal im Rahmen und Kooperation mit dem Logo Schlemmer Treffin Dortmund Höchsten.

Seitenanfang