Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Mia

Mia

 

Mia    Rasse            : EKH
   Geschlecht     : weiblich
   Geburtsdatum : ca. 2018
   Kastriert         :nein
   Testung         : FiV/FeLV negativ
  
Impfungen      : -
  
Merkmale        : -
  
Charakter       : zurückhaltend
  
Erkrankungen : -

10.01.2020:
 
Unser sehr mitfühlender Rentner Nikolai hat 2 Neuzugänge,
wieder aus dem Keller, wo er die Katzen füttert.
 
Evi schreibt: "Die Katze (weiblich) ist ca 1.5 Jahre alt. Die Katze ist die Tochter von Tosja. Nikolai wollte schon mal diese Katze holen, aber sie war zu scheu.
Nun kam sie zu den Keller mit ihrem Sohn (ca 6 Monate alt). Diesmal konnte Nikolai beide aufnehmen.
Er konnte die Katzen schon zusammen mit der letzten Partie der Katzen testen lassen. Beide sind FIV und FeLV negativ.
Sie sind im Moment bei Nikolais Freunden in der Wohnung. Die Wohnung ist leer, weil sie da zur Zeit nicht wohnen."
 
Für die 1 1/2 jährige Katzendame sind wir auf Rettungspatensuche, denn das Kätzchen braucht noch einen schönen Namen, außerdem muss sie demnächst noch kastriert werden, doppelgeimpft sowie entwurmt und entfloht, mit 20 Euro einmalig kann man diesen wichtigen Part übernehmen.
 
Ebenfalls würden wir uns sehr über einen Testpaten freuen, der mit einer Einmalzahlung von 20 Euro ihre bereits erfolgte Negativtestung auf FiV und FelV unterstützen würde.
 
18.03.2020:
 
Mia ist etwas misstrauisch und zurückhaltend aber die Hauptsache ist die Katzendame in Geborgenheit auf der PS bei unserem lieben Nikolai.

Wir hoffen sehr, die Zeit macht ihr Ding und Mia wird zu einer Schmusekatze, die keine Angst kennt.

Die Süße ist noch auf der Suche nach lieben Monatspaten, die sie mit einer Kleinigkeit monatlich unterstützen können.
 

26.03.2020:
 
Die Katzenfamilie Mia und MioMio (Mama uns Sohn) suchen ein gemütliches Zuhause, gerne mit vielen Spielmöglichkeiten und Plätzen zum Ausruhen.

Über die Katzenfamilie : stubenrein, freundlich, intelligent und aufgeweckt.

Viel Liebe zurück - aber natürlich!
 
 
16.06.2020:

Diese Schönheit namens Mia ist leider noch ohne Paten.

Noch eine Marzipannase, die so sehr uns braucht, und aufs Beste hofft.

Es ist gut, dass Mia nun bei Nikolai in Pflege ist. So kann sie eine gute Chance auf die glückliche Zukunft bekommen.

Um die Maus mit notwendigen Sachen versorgen zu können, suchen wir nach lieben Menschen, die bereit sind, mit einer Kleinigkeit Mia monatlich zu unterstützen.

Wer kann sich auf ein paar Tassen im Café verzichten und somit der Maus helfen?

 
 
Rettungspatenschaft: Nicole Müller
Testpatenschaft: Susi Kuehl
Monatspatenschaft: Mia sucht noch eine/n Monatspaten

 
 
  • Olga/Katzen/Mia/Mia01nM.jpg
  • Olga/Katzen/Mia/Mia02nM.jpg
  • Nikolai/Katzen/Mia/Mia03nM.jpg

    März 2020

  • Nikolai/Katzen/Mia/Mia_MioMio01nM.jpg

    März 2020

 
 
 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

Amazon

 

zooplus.de 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492 
oder per Mail
 
Seitenanfang