Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Juppi

Juppi

 

Juppi
   Rasse             : EKH
   Geschlecht     : männlich
   Geburtsdatum :
   Kastriert          : ja
   Impfungen      : Getestet auf FIV/ FeLV ("Leukose"): FIV - positiv, Leukose - negativ
   Merkmale       : /
   Charakter       : /
   Erkrankungen : keine
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Krankengeschichte:
Juppi wurde im Sommer 2017 von einer lieben Pflegerin in Omsk entdeckt. Der Kater sah sehr schlimm aus. Er war knochendürr und ihm fehlte teilweise das Fell. Es wurde festgestellt, der Kater leidet an Flechte.
Eine lange Zeit hat er auf der Krankenstation verbracht. Da wurde er auch auf FIV/FeLV getestet. Leider ist unser Juppi FIV+
Juppi hatte auch FORL :-/ Ihm wurden leider die Zähne gezogen.
Die Untersuhung im April 2018 hat gezeigt, die Nierenwerte von Juppi sehen nicht so gut aus. Er muss ein spezielles Nierenfutter fressen. Die Befunde können wir gerne per PN schicken.
Eine weitere Untersuchung wäre erwünscht.

Bisherige Haltung: Wohnung

Sozialverträglichkeit: Es ist unbekannt wie er sich mit anderen Katzen verträgt.

Charakter: misstrauisch, ängstlich, ruhig und gelassen

Beschreibungtext:
Juppi ist ca. 10 Jahre alt. Aber das können wir genau nicht sagen, weil Juppis Zähne in sehr schlimmen Zustand waren. Jetzt sind sie raus, aber das stört ihn überhaupt nicht.
Juppi ist ein FIV+ Kater und für Omsk ist das leider schon ein Problem. Niemand will einen alten kranken Kater nehmen.
Unser Juppi musste in der letzten Zeit so viel durchmachen, sodass er viel Zeit braucht bevor er sich an neue Menschen und neue Umgebung gewöhnen kann. Es werden vor allem geduldige Menschen gesucht, die Juppi so viel Zeit geben wieviel er braucht, um sich einzuleben. Juppi ist ein ängstlicher ruhiger Kater. Er schläft meist irgendwo in seinem Verteckplatz oder sitzt auf dem Fensterbrett und beobachtet die Welt draußen.
Juppi benutzt ganz brav das Katzenklo und frisst spezielles Nierenfutter (nasses), weil er keine Zähne hat.
Wie er sich mit anderen Tieren verträgt, ist uns unbekannt. Wahrscheinlich mit ruhigen, nicht dominanten Katzen könnte es klappen.

Wir suchen für unser Sorgenkind Juppi liebe, geduldige Menschen, die ihm viel Zeit widmen können und bei denen er noch richtig viele schöne Momente des Lebens genießen kann! Bitte hört euch um, ob ihr jemanden kennt, wer genau so einem armen Kerlchen ein Für-Immer-Zuhause schenken möchte?

Aufenthaltsort: Omsk/ Sibirien/ Russland

Ansprechparner/ Kontaktperson:
Evgenia Zasukhina oder Anja Dean

Die Vermittlung erfolgt Deutschland weit nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Ein bereits vorhandener Balkon sollte gesichert sein!

BITTE GERNE WEITER TEILEN! 🙏🙏
 
 
 
16.11.2018:
 
Es zerreißt meine Seele in 1000 Stückchen... Mir kullern die Tränen... Es tut weh..
Vor ein paar Stunden ist unser Juppi über die Regenbogenbrücke gegangen.
Wir sind unendlich dankbar an jeden/jede von euch für euer grosses Herz, für eure Großzügigkeit, euer Vertrauen und Hilfe mit Rat und Tat. Wir haben Juppi ein Jahr geschenkt... Ein Jahr mit seiner lieben Frau Tatjana... Er hat immer nach menschlicher Nähe gesucht.. Die letzten Monaten war er glücklich. Tatjana ist ruiniert... Sie hat Juppi in ihr Herz geschlossen.
Run FREE süßer Juppi.... Wir werden Dich nie vergessen....
 
 
 
 
  • Notfellchen/Juppi/Juppi06.jpg
  • Notfellchen/Juppi/Juppi05.jpg
  • Notfellchen/Juppi/Juppi04.jpg
  • Notfellchen/Juppi/Juppi03.jpg
  • Notfellchen/Juppi/Juppi02.jpg
  • Notfellchen/Juppi/Juppi01.jpg
  • Notfellchen/Juppi/Juppi07.jpg
 
 
  
 
 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

Amazon

 

zooplus.de 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492 
oder per Mail
 
Seitenanfang