Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Sally

Sally

 

Sally  
Rasse
:
EKH - Mix
 
Geschlecht
:
weiblich
 
Geburtsdatum
:
ca. 2017
 
Kastration
:
ja
 
Testungen
:
FIV/FelV negativ
 
Impfungen
:
Katzenschnupfen /-seuche, Tollwut
 
Erkrankungen
:
 
 
Merkmale
:
 
 
Charakter
:
Freundliche und liebe Katze, auf Menschen bezogen und verschmust
       
 

Sally wurde im Julie 2019 etwas außerhalb von Omsk gefunden. Die Arme wurde durch Fangeisen schlimm verletzt. Die hintere Pfote sah so schlimm aus, sodass wir anfangs nicht wussten, ob die Katze ihr Pfötchen behält oder es amputiert wird.
Aber Gott sei Dank konnten die TÄ Sallys Pfötchen retten. Aber im Moment kann sie sich nicht so ganz normal bewegen. Eine 2. OP am Pfötchen soll in Kürze stattfinden.
Sally ist eine freundliche und liebe Katze, auf Menschen bezogen und verschmust. Auch mit ihren Artgenossen kommt sie klar und ist verspielt.

Es wird kein Testpate gesucht, da bereits durch Spendenaufruf damals erledigt.

 

26.01.2020:

Begrüssungspatenschaft wurde übernommen von Barbara Krumbach.

 

06.02.2020:

Olga schreibt: "Sally kämpft noch immer um ihr Leben.
Wir geben sie nicht auf, es deutet darauf hin, dass die Ursache der Flüssigkeit in der Bauchhöhle auf ein Leberproblem zurückzuführen ist.
Die Lebergefäße sind betroffen und deswegen funktioniert die Leber nicht mehr richtig .
Also die Flüssigkeit wurde wahrscheinlich durch das schlechte Funktionieren der Leber verursacht
Sally kämpft ums Leben. Ich weiß, dass sie leben will. Ich sehe ihre Augen und möchte vor Hilflosigkeit weinen. Ich bete, dass sie sich erholt ... Danke für eure Unterstützung."

Wir können verstehen wie sich Olga jetzt fühlt und wünschen Sally und ihr das die Leber sich regeneriert ,das sie wieder gesund wird.

 

09.02.2020:

Unsere Sally ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

Da es Sally im Laufe des Tages immer schlechter ging musste Olga mit ihr erneut die Tierklinik aufsuchen.

Die viele Flüssigkeit im Körper liess sie nicht atmen , die Ärzte sagten es gibt keine Chance mehr die Krankheit zu besiegen.

Ruhe in Frieden Sally Maus, zu gerne hätten wir dich auf deinem Genesungsweg noch begleitet , Olga hat dich sehr geliebt und bis zuletzt für dein Wohlergehen gekämpft.

 

Begrüssungspatenschaft: Barbara Krumbach

 
 
 
  • Olga/Katzen/Sally/Sally03mN.jpg
  • Olga/Katzen/Sally/Sally02mN.jpg
  • Olga/Katzen/Sally/Sally01mN.jpg
  • Olga/Katzen/Sally/Sally07mN.jpg
  • Olga/Katzen/Sally/Sally06mN.jpg
  • Olga/Katzen/Sally/Sally05mN.jpg
  • Olga/Katzen/Sally/Sally04mN.jpg
 
 
 
 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

Amazon

 

zooplus.de 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492 
oder per Mail
 
Seitenanfang