Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Mylo

Mylo

 

Mylo
    Rasse             : Golden Retriever Mischling
   Geschlecht      : männlich
   Geburtsdatum : ca. Januar 2017
   Kastriert         : ja
   Impfungen      : nein
   Merkmale       : keine Auffälligkeiten
   Charakter       : verspielt, lebensfroh, schmusig
   Erkrankungen : keine
 
 
 
 
 
 
 
12.07.2017:

Bereits vor einer Woche verliebte sich auf Anhieb, unsere liebevolle und engagierte Gabriele Gabi May , beim Anblick der Bilder in den kleinen Frechdachs, dem sie den flotten Namen "Mylo" schenkte. Nun soll auch Milo's Geschichte, nämlich wie sich sein Weg mit dem von Elena kreuzte, erzählt werden: 

Wir berichteten schon, dass Elena mit dem letzen Bus von der Datscha/ ihrer Pflegestelle zurück in die Stadt (ca. 40 Min Fahrtzeit) fährt. Eines kalten, sibirischen Abends im März dieses Jahres, war sie auf dem Weg nach Hause und erblickte aus dem Bus an einer Bushaltestelle mitten im Nirgendwo, einen ca. 2 Monaten alten Welpen, zitternd auf der Bank sitzen. Sie stieg augenblicklich aus und der Bus fuhr weiter. Dort saß der Kleine, frierend, hungrig und mutterseelenallein. Er hatte kaum Angst und ließ sich hochheben. Dies lässt darauf rückschließen , dass er den Menschen kannte und er an dieser Bushaltestelle ausgesetzt wurde. Alleine hätte er sich dorthin niemals verirren können, da die Entfernung zur Stadt viel zu weit war...man hatte einfach auf schnellstem Wege sich ihm entledigt! Elena wickelte Milo in ihre Jacke und lief ca. 2 km bei starkem Regen zu Fuß zurück auf die Datscha , da kein Bus mehr um diese Uhrzeit fuhr. Milo hatte sehr großes Glück, dass Elena ihn rechtzeitig entdeckte. Wahrscheinlich wäre er noch in der selben Nacht erfroren bei den minus-Temperaturen, die zu dieser Jahreszeit noch herrschten. Auf der Datscha hat er sich gleich beste Freunde gefunden: Kisha und Hanko! Die drei leben im Haus und Milo hält mit seiner lebensfrohen, aufgeweckten Art alle ziemlich auf Trab! Trotz seiner traurigen Vergangenheit, ist er ein verspielter und lebenslustiger Bursche, mit dem es niemals langweilig wird! Sehr bald steht auch Milos Kastration an! Liebe Gabriele, vielen Dank für all deine Bemühungen und Unterstützung! Milo und Elena danken dir aus tiefstem Herzen für alles!

 

28.07.2017:

Hurra, diese Woche konnte der süße Frechdachs Milo kastriert werden! Elena war sehr glücklich, dass der vertraute Tierarzt 2 Kastrationen nacheinader durchführen konnte. (Auch Hanko konnte am gleichen Morgen kastriert werden. Hierzu folgt ein separater Post später. ) Klein Milo hat den Eingriff bestens überstanden und kuriert sich nun in aller Ruhe aus! Liebe Gabriele Gabi May, Elena schickt dir sehr viele Küsschen und ist sooo dankbar für die Übernnahme von Milo's Kastrationskosten! Du bist toll!

 

17.09.2017:
 
Fantastische Nachrichten erreichten uns heute...Und diese wollen wir mit euch auch sofort teilen!
Gestern durfte unser süßer Frechsdachs Mylo in sein Zuhause umziehen! Eine liebevolle Frau hat sich anhand Mylo's Annonce augenblicklich in den Schatz verliebt! Auf der Datscha durfte sie ihn persönlich kennenlernen....der Tag verlief großartig. Mylo durfte mit Elena's Erlaubnis auf Probe in das neue Zuhause mitfahren. Die junge Frau engagiert sich Privat für hilfsbedürftige Tiere. Sie hat vor einiger Zeit eine Katzenmama mit 2 blinden Kitten bei sich Zuhause aufgenommen und kümmert sich liebevoll um Die kleine FamilieNun hat Everybodys Darling Mylo die Chance auf ein eigenes Zuhause erhaltenSchaut euch bitte Die tollen Bilder an...was denkt ihr?
 
 
28.09.2017:
 
Hallooo, ich bin's euer Mylo! Erkennt ihr mich noch?! Ich wollte wieder mal ganz liebe Grüße aus meinem neuen coolen Zuhause schicken! Mir geht es wirklich sehr sehr gut! Ich liebe mein neues Zuhause! Ich schlafe bei Mama im Bett, gehe mit ihr immer Gassi und verstehe mich sogar mit ihren 2 blinden Katzen...ehrlich! Und ja, ich bin aber Mamas Liebling!...das sagt sie zumindest täglich zu mir! Natürlich vermisse ich auch meine Pflegefmama Elena sehr...und sie mich erst recht...so sagt sie immer am Telefon, wenn Sie sich nach mir erkundigt! Aber ich bin dennoch sehr glücklich nun eine Mama ganz für mich zu haben, naja fast...die kratzigen Fellnasen sind ja auch noch daIch wollte auch einen ganz dicken Schmatzer meiner ehemaligen Patentante, der Gabriele schicken!! Danke, dass ihr gemeinsam alle meine Freunde auf der Datscha bei Elena unterstützt! Ohne euch wären wir nicht alle dort, wo wir heute sind! Nun gut, dann sage ich mal "Poka" (tschüss) und bis ganz bald ihr Lieben:)!
 
 
19.10.2017:
 
Guten Morgen zusammen! Mit diesen erfreulichen und glücklichen Aufnahmen Grüßt uns, der vor einigen Wochen vermittelte, Mylo-Schatz! Mit seiner lieben Mama ist der süße Herzensbrecher überglücklich und genießt seinen Spaziergang in dem schönen goldenen Omsker Herbst.
 
 
21.11.2017:
 
Wunderschöne Fotos, die uns aus Mylos Zuhause erreichen. Elenas ehemaliger Schützling darf nun Geborgenheit und Geliebtwerden tagtäglich erfahren. Aufnahmen, die uns zu Herzen gehen und Elena Hoffnung geben, dass ihre Schützlinge durchaus die Chance auf eine glückliche Zukunft haben.
 
 
29.11.2017:
 
Milo eindeutig im Glück! Regelmäßig schickt Milo's Mama Elena neue Bilder von ihrem ehemaligen Schützling zu... der einst, an der Bushaltestelle, ausgesetzt frierende Welpe, fühlt sich bei seiner neuen Familie pudelwohl! Die Bilder sprechen für sich Gabriele, "dein" Milo:).
 
05.01.2018:
 
Mit diesen bezaubernden Bildern möchte uns Elenas ehemaliger Schützling Mylo ein frohes neues Jahr wünschen! Mylos Herrchen, die selbst Veterinärmedizin-Studentin im letzen Ausbildungsjahr ist, ist eine sehr zuverlässige Adoptantin! Ohne Nachfragen seitens Elena, hält sie Elena und uns stets auf dem Laufenden mit aktuellen Bildern von Mylo! Wir freuen uns gemeinsam mit Elena und genießen die schönen Aufnahmen vom schnuckeligen Glücksbärchen! Liebe Gabriele, auch dich als Mylos ehemalige Patin, wollte Elena damit überraschen.
 
 
27.02.2018:

Heute kamen leider nicht so positive Nachrichten von unserem mittlerweile schon gut gewachsenen Schatz Mylo, der am 17.09.2017 in sein neues „Für-immer-Zuhause“ gezogen ist.
Sein Frauchen ist in eine andere Stadt umgezogen, um dort ihre Oma zu unterstützen. Da sie Mylo nicht mitnehmen kann, hat sie sich bei Elena gemeldet, die das Kerlchen mit einem tränenden und einem lachenden Auge in Empfang genommen hat. Schade ist, dass Maylo sein Zuhause noch nicht mal ein halbes Jahr genießen konnte. Gut ist, dass das Frauchen sich direkt bei Elena gemeldet und den Schatz nicht einfach vor die Türe gesetzt hat, wie es vielerorts üblich ist.
Da Mylo ziemlich dünn ist, setzt Elena alles dran, dass er bald wieder etwas zunimmt. Unterstützung erhalten die beiden dabei von unserem vierbeinigen Assistenten Flocki, der mit seinem ganzen Hundeherz dabei ist. Nun hoffen wir, dass Mylo weiter tüchtig frisst, um mit seinen vierbeinigen Kumpels auf der Pflegestelle beim Toben gut mithalten zu können. Liebe Gabriele Gabi May, schau mal, dein Patenkind ist wieder zurück.

 

12.03.2018:

Na wer sagts denn - unser Mylo hat sich ins Herz zweier Gruppenmitglieder geschlichen, die ihn deshalb jetzt gerne als Monatspaten unterstützen möchten. Ganz lieben Dank an Barbara Krumbach und Sabine Noltefür diese regelmässige Hilfe.

 

18.09.2018:

Wir können unser Glück gar nicht fassen, Mylo der Liebling vieler hier in der Gruppe hat endlich seine Menschen gefunden die ihm ein schönes Zuhause bieten möchten. Er wird mit den Damen sich eine Wohnung teilen und wir finden seine neuen Besitzerinnen sehen auch sehr sympathisch aus. Lieber Mylo ich denke wir werden dich schon bald vermissen, aber wenn du uns immer schöne Bilder sendet, werden wir uns immer freuen, dass du nun ein glücklicher Hund im Omsk bist der geliebt und so hoffen wir in vollen Zügen verwöhnt wird.

 

23.09.2018:

Grüße von Mylo aus seinem Zuhause.
Alles läuft bestens für ihn. Er konnte sich mittlerweile schon sehr gut in der Familie einleben.

 

03.09.2019

Ich bin wieder hier, in meinem Revier
war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt
Ich rieche den Dreck, ich atme tief ein
und bin ich mir sicher, jetzt wieder zu Hause zu sein.....

Kennt ihr den Text von Marius Müller Westernhagen, ja so erging es unseren lieben Mylo

Zweimal wurde er schon vermittelt, 2 mal verraten, was muss unser armer Schatz alles durchgemacht haben.
Im September letzten Jahren dachten wir, jetzt wird alles gut für Mylo, aber nur kurz hielt das Glück an ein paar Bilder und dann wurde der Kontakt abgebrochen. Elena witterte immer schon das, da was nicht stimmt, Mylo war weg - spurlos verschwunden, aber Elena sagte uns immer wieder, ich finde Mylo ganz bestimmt.

Und heute kam die schönste Nachricht Mylo ist wieder da
Wie es dazu kam... wenn wir alles richtig übersetzt und verstanden haben, trieb Mylo sich dann wohl eine längere Zeit auf der Straße rum und ist bei einer älteren Frau auf der Datscha vorbeigeschlichen, die ihn nicht vertrieben hat. Diese ältere Frau hatte, dann im Tierschutzforum inseriert, dass ihr ein Hund zugelaufen ist, wem er gehören könnte und Elena hat ihn erkannt als Mylo
. Wir gehen davon aus das er von seinem Adopaten geschlagen und dann ausgesetzt wurde.
Die Freude
war auf beiden Seiten groß, endlich hat Elena ihren Mylo gefunden und wir finden auf allen Bilder sieht man, wie glücklich auch Mylo ist.

 

 

 

 

 
Namenspatin: Gabriele Gaby May
Monatspate/in: Gabriele Gabi May und Franziska Herz

 
 
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo15mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Mylo02mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Mylo03mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Mylo04mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Mylo05mN.jpg
  • Elena_Bilder/201707/Mylo06mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo10mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo11mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo12mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo13mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo14mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo15mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo16mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo17mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo18mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo19mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo20mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo21mN.jpg
  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo23mN.jpg

    Juli 2018

  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo24mN.jpg

    Juli 2018

  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo27mN.jpg

    September 2018

  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo28mN.jpg

    September 2018

  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo29mN.jpg

    September 2018

  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo30mN.jpg

    September 2018

  • Elena/Hunde/Mylo/Mylo31mN.jpg

    September 2018

 
 
 
 
 
  
 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

Amazon

 

zooplus.de 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492 
oder per Mail
 
Seitenanfang