Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Roxana

Roxana

 

 

Roxana

 
Rasse
:
EKH
 
Geschlecht
:
weiblich
 
Geburtsdatum
:
 ca. September 2022
 
Kastration
:
 folgt
 
Testungen
:
 FiV/Felv negativ
 
Impfungen
:
 -
 
Erkrankungen
:
 -
 
Merkmale
:
 
 
Charakter
:
noch vorsichtig, ängstlich und misstrauisch
 
20.03.2023:
 
Neuzugang Roxana
Rettungspatenschaft übernommen von Jul Chen 
Testpatenschaft übernommen von Andrea Reeh 
 
Unser Nikolai hat einen Neuzugang.
Er wurde von seiner Bekannten angerufen, die ebenfalls Katzen auf der Straße betreut und sie bat ihn ein Kätzchen auf seiner Pflegestelle aufzunehmen.
Das Kätzchen ist zur Zeit separiert. Äußerlich nicht krank, aber sehr ängstlich. Weiblich, ca. 6- 7 Monate alt ungefähr, nicht kastriert.
Wir suchen jetzt einen Rettungspaten, der die Maus benennt und mit einer Einmalzahlung von 20 Euro ihre Erstversorgungskosten deckelt.
Auch würden wir uns über einen Testpaten sehr freuen, der mit einmalig 20 Euro ihr die wichtige Untersuchung ermöglicht.
 
Roxana wurde Blut abgenommen für die Testung auf Fiv und Felv, wir warten noch auf die Ergebnisse.
Liebe Andrea Reeh danke liebe Testpatentante.
 
Update 22.03. - Roxana wurde negativ auf Fiv und Felv getestet.
 
16.04.2023:
 
Das hübsche Mädel Roxana welches bei Nikolai relativ neu ist, ist noch ziemlich vorsichtig und misstrauisch.
Sie muss es noch lernen, dass nicht alle Menschen grausam und gleichgültig sind. Zur Zeit hat sie noch richtig Angst vor Nikolai und das merkt man schon auf den Bildern - diese großen, voller Angst Augen. Wir hoffen, die Zeit wird ihre Wunder bewirken und Roxana wird zutraulicher mit der Zeit.
 
04.05.2023:
 
Noch richtig voll Angst ist unser kleines Mäuschen Roxana. Noch braucht es Zeit bis sie ein klein wenig zutraulicher wird. Aber Nikolai lässt ihr auch die Zeit. Hauptsache Roxana ist gesund und fühlt sich trotz ihre Ängste auf der großen Pflegestelle schon gar nicht schlecht.
Wir sind ziemlich positiv in dem Fall, weil Roxana alle Chancen auf ein glückliches Leben hat.
 
17.07.2023:
 
Kleine Roxana ist noch immer ziemlich ängstlich und schüchtern. Sie lernt es noch den Menschen vertrauen zu können. Es klappt noch nicht gut, aber wir hoffen, daß wird noch mit der Zeit.
Leider fehlt Nikolai oft die Zeit für Streicheleinheiten und Kuscheln.  Kein Ding bei so vielen Pflegis. Eine tolle Option für weitere Entwicklung von Roxana wäre ein schönes, liebevolles Zuhause.
Eine ruhige, entspannte Atmosphäre und die Liebe ihrer Menschen würden sicher die Wunder in ihrem Verhalten bewirken.
 
31.08.2023:
 
Unsere Mini - Schönheit Roxana ist noch ziemlich misstrauisch zu den Menschen
Ob sie denn überhaupt den Menschen vertrauen kann? Auf jeden Fall braucht sie geduldige Menschen, denn Roxana wird sicher anfangs sehr ängstlich sein und man braucht viel Geduld um Roxanas Herz und Vertrauen erobern zu können.
 
23.11.2023:
 
Die Zeit vergeht, aber unsere Roxana ist leider noch immer ziemlich schüchtern.
Auf der Pflegestelle hat sie keine Freunde bis jetzt gefunden, sondern verbringt ihre Zeit meist irgendwo alleine. Aber dabei hat sie keine Konflikte mit anderen Katzen.
Vielleicht wird das mit der Zeit noch etwas besser. Das hoffen wir wenigstens und werden euch auch weiterhin über Roxanas Entwicklung berichten.
 
16.01.2024:
 
Noch richtig ängstlich ist unsere Roxana. Sie sucht oft nach den ruhigen Plätzen wo sie von niemandem gestört werden kann.
Mit anderen Katzen hat sie zwar keine Probleme, aber wirkt zur Zeit so unabhängig.
Vielleicht bräuchte sie ein schönes Zuhause mit einer ruhigen Atmosphäre, ohne kleinen Kindern und gerne mit ein paar lieben, ruhigen Tieren, die ihr beibringen könnten, dass ihr nix böses angetan wird.
Auf jeden Fall braucht sie geduldige Menschen, die bereit sind, ihr so viel Zeit zum Einleben zu geben, die sie braucht und ihr eine gute Möglichkeit zu weiteren Entwicklung geben könnten.
Auf der großen Pflegestelle gibt es sehr geringe Chancen dafür, dass die hier zutraulicher wird und somit mehr Chancen auf eine Vermittlung bekommt
 
02.04.2024:
 
Ob die heutige positive Nachricht unserer Roxana ein bisschen Auftrieb gibt und ihr zu etwas mehr Selbstbewusstsein verhilft? Wir können es bei der ängstlichen und schüchternen Katzenmaus nur wünschen.
Wir sagen Dankeschön Barbara Prill für die Übernahme der Monatspatenschaft für Roxana.

 
 
 Rettungspatenschaft: Jul Chen
Testpatenschaft: Andrea Reeh
Monatspatenschaft: Barbara Prill
 
 
 
  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana03Kopie.jpg

    Ankunft auf der Pflegestelle März 2023

  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana02Kopie.jpg

    Ankunft auf der Pflegestelle März 2023

  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana01Kopie.jpg

    Ankunft auf der Pflegestelle März 2023

  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana04Kopie.jpg

    Testung März 2023

  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana05Kopie.jpg

    Testergebnis März 2023

  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana06Kopie.jpg

    April 2023

  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana07Kopie.jpg

    April 2023

  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana08Kopie.jpg

    Mai 2023

  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana09Kopie.jpg

    Juli 2023

  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana10Kopie.jpg

    Juli 2023

  • Nikolai/Katzen/Roxana/Roxana11Kopie.jpg

    Juli 2023

 
 
 
 
*** Sommerfest 2024 *** *** Sommerfest 2024 *** *** Sommerfest 2024 *** *** Hier klicken *** 
 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492
oder per Mail
 

Sommerfest 2024

Endlich wieder ein Sommerfest! Am 24.08.2024 findet unser Sommerfest statt. Diesmal im Rahmen und Kooperation mit dem Logo Schlemmer Treffin Dortmund Höchsten.

Seitenanfang