Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Startseite > Der Verein > Samtpfötchen-Helfer

Samtpfötchen-Helfer

 

An dieser Stelle möchten wir Ihnen das Team der Samtpfötchen Hilfe e. V. vorstellen.

 

 Christian Dean   1. Vorsitzender
 
Chris
 
 
Mein Name ist Christian, bin 50 Jahre alt, und wohne bei meinen Katzen, mit meiner Frau Anja, meiner Tochter Vivi, mit meinen Katzen, Hasen und usnerem Hund in Dortmund. Seit über 20 Jahren bin ich überzeugter Katzen Fan und kümmere mich besonders um Katzen, die ein trauriges Schicksal in ihrem Leben erleiden mussten. Wir haben viele Katzen, die ohne unsere Hilfe nicht länger überlebt hätten und ich freue mich jeden Tag aufs Neue, wenn die lieben Geschöpfe bei uns glücklich sind. Durch das Glück, gleichgesinnte Menschen getroffen zu haben, ist es möglich gewesen, diesen Vereingemeinsam zu gründen, um armen, gequälten Seelen effektiv zu helfen und ihnen eine Zukunft zu ermöglichen.
 
 - Organisation und Planung  - Genehmigungen - Fahrdienste  -  Webmaster  - IT Backend - Patenbetreuung - Finanzen - Fortbildung
 
 
 
 
Anja Dean   2. Vorsitzende
 
Anja
 
 
Hallo, ich heiße Anja, bin 50 Jahre alt und wohne zusammen mit meinem Mann Chris und unserer 14 jährigen Tochter Vivi in Dortmund. Unsere Familie wird bereichert durch eine kuschelige Katzenbande mit Fellchen aus Spanien, Russland, Deutschland und der Ukraine und sieben Zwergkanninchen, die ein Hasenzimmer ihr eigen nennen dürfen. Ich bin schon als Kind mit Katzen aufgewachsen und habe die samtpfötigen Mäuse in mein Herz geschlossen. Mit Mitte 20 machte ich meine erste Auslandstierschutzerfahrung auf Fuerteventura. Dort päppelte ich einen im Müll ausgesetzten Welpen, kümmerte mich um einen guten Platz in Deutschland und fungierte als Flugpatin. Mitte 2013, bedingt durch den Tod einer unserer Katzen, stiegen Chris und ich dann aktiver in den Tierschutz ein. Sahen das Elend und die Not und konnten und wollten nicht länger weg schauen. Um den Tieren effizienter helfen zu können, haben wir uns entschlossen mit einem tollen Team an unserer Seite diesen Verein zu gründen und das mir besonders ans Herz gewachsene Projekt Omsk, Sibirien mit Rat und Tat zu unterstützen.
 
- Vermittlung - Kontakte zu Adoptanten, Spendern und Pflegestellen - Vorkontrollen
- Spenden Sammelstelle - Organisation und Planung Pflegestellen Omsk - Patenbetreuung
 
 
Silke Meller
 
Silke Meller
 
Hallo Lächelnd
mein Name ist Silke Meller.
Mit der Liebe zur Natur wuchs auch die Liebe zu den Tieren.
Seit Mitte 2013 bin ich ehrenamtliche Helferin in einer Falknerei und seit 2014 Falknerin vom ganzen Herzen, dort arbeiten wir nach dem Motto: Durch das kennen lernen kommt das schützen lernen.
Dieses bringt mich immer wieder mit interessanten Menschen zusammen, die genauso denken und fühlen. So bin ich hier bei den Samtpfötchen gelandet und freue mich auch bei diesem so wichtigen Projekt aktiv dabei sein zu dürfen. Die einzelnen Pflegestellen bedürfen unserer aller Hilfe und mit jeder glücklichen Vermittlung macht mein Herz einen Luftsprung. Diese mit zu gewährleisten möchte ich mit Aktivitäten und auch im organisatorischen Bereich gerne mit meiner Begeisterung beisteuern.
 
- Pflege der Homepage - Bastel- und Nähfee - Facebook Moderation -
 
 
 
Sarah Schwaberow
 
Sarah
 
Hallo!

Mein Name ist Sarah Schwaberow und ich lebe zusammen mit meinem Mann und 3 Katzen im Ruhrgebiet.

Meine heimliche Liebe galt schon immer der Katze. Als Kind und Jugendliche begleiteten mich erst einige Meerschweinchen und Kaninchen bis ich bei meiner ersten Katze einzog.

Da es leider nicht alle Tiere so gut haben wie meine, möchte ich etwas davon weitergeben. Durch Zufall bin ich über Facebook auf die Samtpfötchen gestoßen und fühle mich dort sehr wohl.

Zusammen mit vielen netten Menschen versuchen wir die Welt für die Omsker Fellnasen ein wenig schöner und sicherer zu gestalten.
 
- Unterstützung Sachspenden - Facebook Moderation -
 
Barbara Krumbach
 
Barbara
 

Hallo, ich heiße Barbara und bin 57 Jahre alt. Schon mit Tieren (Wellensittich, Goldhamster und Hund) aufgewachsen bin ich in meiner ersten eigenen Wohnung auf Katzen als Haustiere gestoßen. Zurzeit leben wir mit drei Katzen zusammen und irgendwann wird wieder ein Hund dazu kommen.

Durch mein Hobby Fotografieren bin ich in einer Facebook Gruppe auf ein Foto von einem tollen, zur Vermittlung anstehenden Kater der Samtpfötchen-Hilfe aufmerksam geworden. Bei näherem kennen lernen hat mich die in diesem Verein geleistete Arbeit so beeindruckt, dass ich mich freue, alle fleißigen Samtpfötchen-Helfer ein bisschen unterstützen zu können.

Übrigens mischen dieser Kater – Heinz-Georg – und seine Freundin Miss Elli seit Mitte Oktober 2017 unseren Haushalt gewaltig auf.

 

- Facebook Moderation -

Sabine Nolte
 
Nina

 

Hallo, mein Name ist Sabine (Nina ist mir lieber). Ich bin 61 Jahre alt und habe schon seit meiner Kindheit mit Tieren zu tun. Seit ich in der Nähe von Köln lebe (ich kam mit 11 Jahren hierher) gibt es Katzen in meinem Leben. Mit liegen Tiere im Allgemeinen sehr am Herzen – es fängt bei Elefanten an und hört bei Mäusen (nicht) auf.

Da unsere Katzen, die bisher ihr Leben mit uns teilten, alle Notfellchen waren, bin ich durch ein Foto von Heinz-Georg auf die Samtpfötchen Hilfe aufmerksam geworden und war sofort davon überzeugt, dass er gut zu uns passen würde.

Ich unterstütze schon seit längerer Zeit einige Tierschutzorganisationen, aber die Samtpfötchen Hilfe hat mich überzeugt und dazu motiviert, mich noch mehr zu engagieren.

Wenige bewegen viel! Das zeugt von viel Engagement und Zusammenhalt.

Ich freue mich Teil dieser Gemeinschaft zu sein.

- Einsteigerin im Kreativ-Team, Facebook Moderation (zusammen mit Barbara) -
 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

Amazon

 

zooplus.de 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492 
oder per Mail
 
Seitenanfang