Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Dextina

Dextina

 

    Dexter

    Rasse             : EKH
   Geschlecht      : weiblich
   Geburtsdatum : Novemver 2019
   Kastriert         : ja
   Impfungen      : ja
   Fiv / Felv Test  : negativ

   Merkmale        : 
   Charakter        : 
   Erkrankung      : taub                                   
 
 
 
 
  

 

17.12.2019:

Auf der Pflegestelle unserer lieben Irina gibt es einen Neuzugang. 

Irinas Mann hörte das aufgeregte Kittenmaunzen im Treppenhaus am frühen Morgen. 
Als Irina die Tür öffnete lief das winzige Kätzchen auf der Etage herum, eine Flasche Kuhmilch und ein Beutel Nassfutter waren als Beigabe mit abgestellt vor ihrer Wohnungstür.
Irina verbrachte ihre bereits vorhandenen Pflege - Katzen und die eigenen Tiere in ein separates Zimmer und nahm das Mäuschen auf.

 

27.12.2019:

Neues von Babykaterchen Dexter, der kleine Mann ist taub so Irina, aber ansonsten entwickelt er sich altersgerecht, er frisst, spielt und schläft  - ein zauberhafter Süssfratz.

 

26.01.2020:

Daumen drücken für Baby Dexter, denn der Kleine war für 3 Tage stationär in der Tierklinik aufgenommen, da er hohes Fieber hatte und sich sehr schlapp fühlte.
Er ist noch immer nicht über den Berg, muss Infusionen, fiebersenkende Medis und immunsystemunterstützende Mittelchen bekommen.
Irina versteht nicht, wo er sich den Infekt zugezogen hat, er lebt ja bei ihr Zuhause zur Pflege, denn ihre eigene Katze Emily und die beiden Pflegekatzen Lila und Fine sind gesund und geimpft.

Irina schreibt: "Die Ärzte sagen, es ist eine latente Infektion. Dexter wurde plötzlich krank.

Dexter hat inzwischen die Klinik verlassen. Wir werden 3 mal am Tag ihm Infusionen geben, da die Temperatur noch hoch ist. Die Medizin, die er bekommt, wirkt entzündungshemmend, antiviral, antibiotisch und unterstützt die Leber; Vitamine, ein Medikament zur Senkung der Temperatur.
Lasst uns die Daumen für Dexter drücken, er ist ernsthaft erkrankt.

 

28.01.2020:

Baby Dexter musste nochmals für 2 Tage stationär in der Tierklinik aufgenommen werden, da sein Fieber nicht sinken wollte.

Heute wird ihn Irina aber abends abholen , es geht aufwärts, er frisst, das Fieber fällt.

 

28.02.2020:

Bei Irina Zuhause ist vielleicht was los, also vielmehr die große "ich lass' es mir richtig schmecken Party" ist angesagt.

Und psst, ich will euch was verraten, das ist Irina nämlich etwas unangenehm.....der kleine Dexter hat sich heute bei genauerer Betrachtung als Dextina herausgestellt, selbst in der Klinik, in der er ja länger behandelt wurde, hatte man Irinas erste Annahme, dass es ein Bub ist, bestätigt.

Eventuell haben wir in Kürze schon ein Happy End mit besagter Dextina und ihrer besten Freundin Fine zu verkünden, es bleibt spannend...

 

21.04.2020:

Ausreisecheck:

Irina schreibt: "Im Ultraschall sind Leber, Nieren, Gallenblase und Milz normal. Aber Dextina hat Probleme mit dem Darm. Alles ist sehr gut behandelbar. Wir behandeln einen Monat lang, dann gibt es eine erneute Ultraschallkontrolle."

Bei Dextina wurde auch Blut abgenommen, die Ergebnisse gibt es in ein paar Tagen.

 

02.05.2020:

Im Zuge einer sowieso Untersuchung in der Tierklinik, wurde unsere Dextina nochmals auf Fiv und FelV getestet, ebenfalls, wie schon im Januar, negativ.

 

09.07.2020:

Heute hatte Dextina ihren Kastrationsoperationstermin. Unser tauber Katzenschatz hat den Eingriff gut überstanden und erholt sich bereits wieder bei Irina Zuhause.

 

21.02.2023:

Dem schönen Schneeweißchen mit den tollen blauen Augen geht es supergut, und es stört Dextina überhaupt nicht, dass sie taub ist. Zärtlichkeit kann ja auch durch Streicheleinheiten oder auch Vibration der Stimme ausgedrückt und erlebt werden. Und es kann durchaus von Vorteil sein, nicht alle Umweltgeräusche hören zu können, dann wird ein Samtpfötchen nicht unsanft von Kaffeemühle oder Staubsauger geweckt und muss sich rund um Silvester nicht fürchten.

 

 

Rettungspaten: Nicole Müller
Testpaten: Anja und Christian Dean 
Monatspate: Andreas
 
 
  • Irina/Katzen/Dexter/Dexter01mN.jpg

    Dezember 2019

  • Irina/Katzen/Dexter/Dexter02mN.jpg

    Dezember 2019

  • Irina/Katzen/Dexter/Dexter03mN.jpg

    Dezember 2019

  • Irina/Katzen/Dexter/Dexter04mN.jpg

    Dezember 2019

  • Irina/Katzen/Dexter/Dexter05mN.jpg

    Januar 2020

  • Irina/Katzen/Dexter/Dexter06mN.jpg

    Februar 2020

  • Irina/Katzen/Dexter/Dexter07mN.jpg

    Februar 2020

  • Irina/Katzen/Dexter/Dexter08mN.jpg

    Februar 2020

  • Irina/Katzen/Dexter/Dexter09mN.jpg

    April 2020

  • Irina/Katzen/Dexter/Dexter10.jpg

    Februar 2023

 
*** Sommerfest 2024 *** *** Sommerfest 2024 *** *** Sommerfest 2024 *** *** Hier klicken *** 
 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492
oder per Mail
 

Sommerfest 2024

Endlich wieder ein Sommerfest! Am 24.08.2024 findet unser Sommerfest statt. Diesmal im Rahmen und Kooperation mit dem Logo Schlemmer Treffin Dortmund Höchsten.

Seitenanfang