Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Louis

Louis

 - reserviert -

   Louis

    Rasse             : Russisch/ Blau Mix
   Geschlecht      : männlich
   Geburtsdatum : ca. 2017
   Kastriert         : ja
   Impfungen      : ja
   Fiv / Felv Test  : n
egativ
   Merkmale        :
   Charakter       : verschmust, sozial, menschenbezogen
   Erkrankung     : keine Zähne                                  
 
 
 
 

01.07.2019: 

Wir haben einen Neuzugang auf der Pflegestelle unserer Irina. So manch einer erinnert sich an unsere März 2018 Notfälle ,von denen Bella, Binus ,Caruso, Francis und Benito hier in Deutschland schon in schönen Zuhausen leben. In Kürze zusammen gefasst handelte es sich damals um eine ältere Frau, die ca.10 Katzen aufgenommen hatte, ins Krankenhaus musste und ihre Kinder einen Grossteil der Katzen in Kartons in einem nahegelegenen leerstehenden Fabrikgelände ausgesetzt hatten. Irina holte alle ausgesetzten Katzen zwei Tage später aus der Fabrik ab und zu sich auf die Pflegestelle. 2 Katzen verblieben bei der älteren Frau, als diese aus der Klinik entlassen wurde. 

Mascha schreibt: Liebe Ani! Erinnerst du dich an Benito? Benito hatte großes Glück ,aber sein Bruder blieb bei dieser Frau. Der Bruder von Benito ist in einem sehr schlechten Zustand. Es ist schrecklich in seinem Mund! Die Gastgeberin will ihn nicht behandeln. Es gibt auch noch ein Kätzchen mit einem Leistenbruch und sehr krank. Irina hat es geschafft, den Bruder von Benito vor der Arbeit in die Klinik zu bringen. Er begann zu heilen. Das Kätzchen ist auch in der Klinik, aber es gibt kein Foto mehr vom Kätzchen. Wir hoffen, dass das Kätzchen überlebt."

Beim heute vorgestellten Louis wurden der Zahnstein entfernt und einige lockere Zähne gezogen, außerdem wurde er mit Anti Flohshampoo gewaschen, da er so voller Ungeziefer steckte .
Nach dem Waschprozedere wurde er trockengeföhnt und warm gebettet

 

03.07.2019:

Bevor unser Neuzugangskaterchen auf der Pflegestelle unserer Irina Einzug halten darf, muss er sich erstmal tapfer dem FiV /FelV Testungsprozedere unterziehen. Dank seiner Negativtestung stehen dem schönen Jungkater nun die Pflegestellentüren offen und damit erhöhen sich seine Chancen deutlich ,ein passendes Zuhause Vorort oder in Deutschland zu bekommen - jipiii

 

31.07.2019:

Wie schon bei Püppi musste auch der Louis mit seiner extrem schlimmen Zahnfleischentzündung nochmal in der Tierklinik vorgestellt werden, da er ebenfalls das Fressen einstellte .

Irina schreibt:" Ich habe auch Louis wieder in die Klinik gebracht. Am 30. Juni hatten sie den Mund umorganisiert, den Zahnstein entfernt. Zuerst war alles gut, dann hat man gemerkt, dass er schlecht gegessen haben. Jetzt habe ich ihn in die Klinik gebracht, sie haben sein Maul geöffnet und es bot sich wieder ein grauenhafter Anblick. Er war vor Kurzem erst in der anderen Klinik, er war schon krank, seine Zähne wurden gereinigt und man sagte uns, dass alles in Ordnung sei, man machte den Test, machte die Behandlung für Parasiten, nach 3 Tagen wurde er geimpft. Armer Louis ,das kein Arzt dort erkennen konnte das man anders behandeln muss.DANKE an Vlad den Arzt, der zugestimmt hat, Louis jetzt zu helfen.

 

14.08.2019:

Bildhübsch ist unser Louis geworden , der genau wie sein nach Deutschland vermittelter Bruder Benito ein sehr sozialer und aufgeweckter Jungkater ist , ein Träumchen wie wir finden

 

26.08.2019:
Erneut wurde der Louis heute in der Tierklinik vorgestellt. Ein Ultraschall wurde veranlasst.

Irina schreibt: "Wieder fuhr Louis in die Klinik und wir ließen einen Ultraschall machen. Er muss behandelt werden und hat Wucherungen im Hals. Sie haben eine Kur verschrieben. Wir haben alles auf Lager. Wir werden alles versuchen, dass es ihm bald wieder gut geht. Zuvor lebte er unter schrecklichen Bedingungen bei der älteren Dame, bekam oft wochenlang nichts zu fressen und ernährte sich von herumliegendem Müll und Plastiktüten.Jetzt werden die Schädigungen ersichtlich, wir kämpfen für Louis Gesundheit."

 

19.12.2019:

Bei  Katerchen Louis mussten gestern die restlichen verbliebenen Zähne gezogen werden, selbst die 4 Reisszähne, die eigentlich ungern gezogen werden, weil dadurch der Kiefer instabil wird, mussten entfernt werden, da auch diese vereitert waren.

Wir wünschen dem geduldigen Louis gute Besserung  und eine schnelle Heilung .

Sehr schön, dass er bereits wieder angefangen hat von selbst flüssige und pürierte Nahrung zu schlabbern.

 

28.12.2019:

Bei unseren zahnoperierten Schätzen wurden die Fäden gezogen im Mäulchen. Bei beiden ist alles gut verheilt und es sieht sehr vielversprechend aus. Wir freuen uns für Püppi und Louis, dass sie ab jetzt ein schmerzfreies Leben genießen können.

 

02.01.2020:

Wer ist auf der Suche nach dem perfekten Kätzchen? Hier wäret ihr dann definitiv richtig, denn Louis ist alles was man sich von einem pelzigen Vierbeiner nur wünschen könnte.

Frauenversteher, der Schulter-zum-Anlehnen-Typ , sozial mit jung und alt und menschenbezogen kuschelig hoch hundert.

Mascha schreibt: "Louis ist die Perfektion selbst. Ich habe noch nie eine so nette Katze getroffen. Louis ist mit allen befreundet! Er liebt Teenager, versteht sich mit erwachsenen Katzen und liebt Menschen sehr."

 

06.03.2020:

Mascha schwärmt von diesem Katerchen in den höchsten Tönen, für sie eine der "perfektesten Katzen" überhaupt. Liebevoll zu Mensch und jedem Tier ist er aber auch ein absolut hinreißender grauer Herzensbrecher.

Genau dieses "Rundherum-Liebreiz-Charakter-Pelzchen "wurde nun auch endlich entdeckt, denn der Louis ist fest reserviert.

Danke liebe Kerstin Lange.

Louis wird noch ein 4 jähriges Kumpelchen an seiner Seite haben,der sich dringend gleichaltrige Gesellschaft wünscht, da das noch vorhandene 17jährige Katerchen immer mehr abbaut und für ihn zu ruhig ist.

Wir freuen uns sehr für die Zuhause Chance für unseren Louis.

 

19.03.2020:

Katerchen Louis steht demnächst noch eine Operation bevor.

Mascha schreibt: "Louis hat nach denErgebnissen des Ultraschalls alle Organe in Ordnung. Louis hat eine kleine Zyste in der Fettmasse. Diese Zyste ist an kein Organ gebunden. Zystengröße 5 mm. Sie sagen, dass dies nicht beängstigend ist, aber wir sind zum ersten Mal mit einem solchen Fall konfrontiert. Und Louis hatte immer noch Zahnfragmente im Zahnfleisch ,obwohl ja alle Zähne bereits gezogen wurden. In dieser guten Klinik gibt es jetzt ein einfaches Röntgengerät für die Zähne, sie machten eine Röntgenaufnahme. Die Operation ist für Sonntag geplant. Wir warten auch auf das Ergebnis der Biochemie."

 

22.04.2020:

Louis musste zu einer letzten , seiner nun mehr 5..Zahnoperation, um vereinzelt noch steckengebliebene Zahnwurzeln zu entfernen.

Mascha schreibt: "Heute haben sie die Operation von Louis durchgeführt.Die Ärzte entfernten die Reste der Zahnwurzeln. Louis hatte bereits 5 Operationen. Wir hoffen das ist die letzte. Armer Louis!"

Lieber Louis, gute Besserung, du tapferes Katerchen.

 

24.04.2020:

Louis,wenige Tage nach seiner 5.grossen Zahnoperation wieder komplett fit und genesen.

Ein dankbarer und wunderbarer Katerschatz, mit ihm wird ganz viel Glück einziehen in seine Baldfamilie Wir sind glücklich, dass er so freudig schon erwartet wird 

Mascha schreibt: "Hallo von Louis. Louis geht es gut. Er isst auch wieder gut. Er fing wieder an mit uns zu reden. Nach wie vor!


 
Rettungspate: Sabine Nolte
Testpate: Sabine Nolte
Monatspate/in: Sabine Nolte

 


 

 

 
  • Irina/Katzen/Louis/Louis01mN.jpg

    Juli 2019

  • Irina/Katzen/Louis/Louis02mN.jpg

    Juli 2019

  • Irina/Katzen/Louis/Louis08mN.jpg

    Juli 2019

  • Irina/Katzen/Louis/Louis07mN.jpg

    Juli 2019

  • Irina/Katzen/Louis/Louis06mN.jpg

    Juli 2019

  • Irina/Katzen/Louis/Louis05mN.jpg

    Juli 2019

  • Irina/Katzen/Louis/Louis04mN.jpg

    Juli 2019

  • Irina/Katzen/Louis/Louis03mN.jpg

    Juli 2019

  • Irina/Katzen/Louis/Louis16mN.jpg

    Dezember 2019

  • Irina/Katzen/Louis/Louis17mN.jpg

    Januar 2020

  • Irina/Katzen/Louis/Louis18mN.jpg

    März 2020

 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

Amazon

 

zooplus.de 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492 
oder per Mail
 
Seitenanfang