Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Milky

Milky

 

    Milky

    Rasse             : Perser (Mix)
   Geschlecht      : weiblich
   Geburtsdatum : ca. 2016
   Kastriert         : ja
   Impfungen      : ja 
   Fiv / Felv Test  : negativ

   Merkmale        : 
   Charakter        : ruhig, mag keine dominaten Katzen
   Erkrankung      :                                   
 
 
 
 
  

 

 

 

 

29.12.2019:

Diese Katzen-Maus ist die zweite, die wir euch aus dem "aufgelösten Haushalt" der älteren Dame vorstellen möchten.

Mascha schreibt: "Bei der weißen Katze sagen die Ärztinnen,dass sie aussieht wie eine Perserkatze. Sie istber 3 Jahre. Sie wurde sterilisiert und hat den Test gemacht. Alles ist gut. Das weiße Mädchen ist jetzt auf der Datscha bei Elena."

 

28.01.2020:

Endlich können wir euch neue Fotos von unserer süssen Milkypräsentieren. Die Kätzchen, die auf der Datscha untergebracht sind, hatten alle Schnupfen ,da es nachts sehr kalt in dem vormals ungedämmten Zimmer war.

Das plüschige Schneeflöckchen ist sehr menschenbezogen, liebt es gestreichelt zu werden und legt sich gerne in den Arm, um beschmust zu werden.

Mit ihren Artgenossen läuft es nicht immer gut , wenn sie nicht beachtet von ihnen wird, dann funktioniert ee, allerdings kann sie zuweilen auch knurren, wenn es ihr zuviel wird. An manchen Tagen ist sie aber auch kompromissbereiter und lässt etwas Nähe zu.
Eine kleine weisse Diva eben mit Stimmungsschwankungen, aber so knuffig.

 

28.02.2020:

Die hübsche Milky hat sich schon vorzüglich auf der Pflegestelle eingelebt. Sie ist eine meist ruhige Katze, die aber durchaus auch ihre spielfreudigen Momente hat. Sie kommt mit den anderen Katzen der Pflegestelle mittlerweile problemlos klar, ist aber grundsätzlich lieber für sich.

Wenn andere Katzen sie ärgern, ist sie gut in der Lage sich zu wehren ,ansonsten ist sie von selbst nicht streitlustig. Mit einer oder zwei unaufdringlichen, nicht dominanten Artgenossen/innen, käme sie klar.

 

05.04.2020:

 

Elena (Milky ist ja auf der Datscha im Katzenbereich untergebracht) schreibt: "Milky liebt Menschen sehr, sie fordert ständige Aufmerksamkeit. Sie behandelt andere Katzen neutral, wenn jemand anfängt zu kämpfen, tritt sie nur einen Schritt zur Seite. Sie liebt es, mit Spielzeug zu spielen, wird gerne ausgiebig gestreichelt ... singt Lieder dabei, schnurrt, eine gute Katze. Sie geht auf die Katzentoilette, hat sehr schönen langen Pelz. Das Fell braucht allerdigns ständige Pflege - eine unglaubliche Schönheit!"

 

05.12.2020:

Tada, ein schönes Happy End wollen wir euch auch heute nicht vorenthalten, denn unsere Milky hat ihr Zuhauseglück in Omsk gefunden.
Wir wünschen alles erdenklich Liebe und Gute unserem menschenbezogenen Kuschelschatz.

 

Rettungspatin: Heike Bahre
Testpatin: Susi Kuehl 
Monatspatin: Tina K.
 
 
  • Irina/Katzen/Milky/Milky03mN.jpg

    Dezember 2019

  • Irina/Katzen/Milky/Milky02mN.jpg

    Dezember 2019

  • Irina/Katzen/Milky/Milky01mN.jpg

    Dezember 2019

  • Irina/Katzen/Milky/Milky04mN.jpg

    Januar 2020

  • Irina/Katzen/Milky/Milky09mN.jpg

    September 2020

 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492
oder per Mail
 
Seitenanfang