Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Selim

Selim

 

   Selim

    Rasse             : EKH
   Geschlecht      : männlich
   Geburtsdatum : ca 2017
   Kastriert         : ja
   Impfungen      : ja
   Fiv / Felv Test  : negativ

   Merkmale        : gezogene Krallen
   Charakter        : Einzelprinz, menschebezogen,
                                                                                         anhänglich
                                                                Erkrankung      :                              
 
03.01.2023:
Der rote Kater, der uns schon seit Anfang Dezember bei den Straßentierfütterungen von Christine aufgefallen war, konnte nun doch noch von der Straße geholt werden. Wir sind unendlich dankbar dafür und wir wissen, wie viele von euch das auch sehr freuen wird.
Christine brachte ihn in die Tierklinik, er ist quasi selbst in die ihn rettende Box eingestiegen (das musste dann wohl alles so sein). Ab jetzt ist er ein Schützling der Pflegestelle Irina. Sie übernimmt nun die weitere Fürsorge für das Tier.
In der Klinik wird er erstmal untersucht, gegebenenfalls kastriert und soll dann zur Pflege bei Irinas Schwester zu Hause, unserer Elena ,untergebracht werden.
 
10.01.2023:
Selim wurde heute kastriert und auch gleich von Elena abgeholt, um auf die Pflegestelle umzuziehen. Hier genießt er Elenas Fürsorge bereits sehr. 
 
16.01.2023:
Elena schreibt: "Selim frisst und schläft zur Zeit nur, er hat Nachholbedarf bei beidem. Er mag keine großen Betten, er sitzt in einem kleinen. Es scheint mir, dass er weiche Pfoten hat, gezogene Krallen. Vielleicht irre ich mich. Der Kater ist zu Hause bei mir, er scheint mir mindestens 5 Jahre alt zu sein jetzt wird er stärker und ich schaue sein Verhalten an, der Stuhlgang ist noch gut, er bevorzugt weiches Futter, sehr anhänglich, schnurrend und mehr kann ich bisher noch nicht sagen. Lass ihn sich besser anpassen und auf seinen Charakter schauen, sonst sind sie alle sehr gut, wenn sie an einen anderen Ort kommen, wir werden warten."
 
17.01.2023:
Unser Selim wurde negativ auf Fiv und Felv getestet.
 
23.01.2023:
Kann man so einem roten Charmebolzen tatsächlich widerstehen? Ganz schwer fand das die liebe Saskia aus Dortmund deshalb darf unser kürzlich geretteter Bub im Frühjahr eines von 30 Ausreisetickets einlösen. Selim ist reserviert!
Selim hat sich bei Elena Zuhause als verträglich mit Katze und Hund herausgestellt und passt deshalb prima in eine Familie mit zwei lieben sozialen Katerkumpelchen.
 
27.02.2023:
Selim reagiert sehr eifersüchtig, wenn er die Gunst von Elena teilen soll, so wird Elenas eigene sehr alte Katze von Selim gejagt und vertrieben und auch mit Pflegekater Janusz läuft es nicht gut, sodass Elena ihn nicht guten Gewissens in Katzengesellschaft vermitteln kann.
So mussten wir seine Reservierung in ein tolles Zuhause in Dortmund mit zwei Katerchen jetzt leider stornieren, Elena riet uns dringlichst ab.
 
05.03.2023:
Unser süßer Charmeur Selim fühlt sich "pudelwohl" bei Elena. Auch wenn er nun nach ein paar Wochen auf der Pflegestelle seinen Artgenossen inzwischen dominant begegnet, ist er seinem zweibeinigen Personal gegenüber absolut zugewandt. Womöglich mag er die Aufmerksamkeit seiner Menschen, die für ihn da sind, nicht mehr teilen nach allem, was er bisher erlebt hat.
Doch wir schauen nach vorn: Für den wunderschönen verschmusten roten Schatz wird es sicher ein FürImmerZuhause geben, wo er als Einzelprinz geliebt wird, sich nicht "aufplustern" muss und alle Hände nur ihn streicheln.
 
06.06.2023:
Selim lebt bei Elena Zuhause zur Pflege und ist sehr anhänglich und menschenbezogen.
Vielleicht finden wir ja noch eine liebe Familie, die sich genau so einen Schatz wünscht.
 
10.10.2023:
Irina und Mascha mussten dringend mit Kater Selim, der bei Elena zur Pflege lebt, in der Tierklinik vorstellig werden .
Elena hatte Mascha ein Video geschickt in dem Selim plötzlich nur noch ganz schlecht laufen konnte, der Verdacht auf die schwere neurologische Fip Form fiel schnell.
Mascha schreibt: "Elena schickte mir ein Video von Selim. Selim ist sehr krank, er kann kaum laufen. Er atmet sehr schnell. Sehr ähnlich zu FIP, einer neurologischen Form.
Es wurde Erste Hilfe geleistet in der Tierklinik. Es gibt keine Flüssigkeit, weder in der Lunge noch im Bauchfell. Die Temperatur ist hoch, über 40 Grad. Wir verabreichten Molnupiravir. Sie verschrieben ein Hormon, ein Medikament zur Unterstützung der Leber und ein Antipyretikum. Jetzt wird Irina Selim füttern.
Nach den Ergebnissen des Ultraschalls ist keine freie Flüssigkeit in der Brust- und Bauchhöhle sichtbar, beide Nieren sind vergrößert, akute Hepatitis und Splenomegalie.
Das Virus befiel sowohl die Nieren als auch die Leber. Ich hoffe, dass wir rechtzeitig mit der Behandlung begonnen haben und die Nieren nicht mehr leiden.
Ja, dies ist eine der schweren Formen von FIP. An seinem Gang sieht man, dass Selim nicht laufen kann. Auch das Nervensystem ist betroffen und die Organe bereits schwer in Mitleidenschaft gezogen."
 
12.10.2023:
Auch Selim wurde nochmals genauer untersucht.
Irina schreibt: "Durchführung biochemischer und allgemeiner Blutuntersuchungen bei Selim.
und Ultraschall.
Da wir ohne Termin angekommen sind, kommt das Ultraschallergebnis später. Auch der Bluttest wird in ein paar Tagen fertig sein.
Der Ultraschall zeigt keine Flüssigkeit in der Bauch- und Brusthöhle."
Die Behandlung mit Molnupiravir schlägt schon gut an, Selim frisst wieder.
 
21.10.2023:
Bei Selim schlägt die Fip Behandlung gut an. Es geht ihm deutlich besser, sein schwankender Gang ist wieder verschwunden. 
 
24.11.2024:
Die Medikamente haben bei ihm gut angeschlagen. Selim geht es wunderbar, so berichtet Elena, bei der er Zuhause zur Pflege untergebracht ist. Die Therapie muss insgesamt 70 Tage durchgeführt werden, dann wird eine erneute Blutuntersuchung durchgeführt und man kann seine Situation abschließend besprechen.
Irina schreibt: "Meine Schwester sagt, er frisst gut und kämpft schon wieder längst mit den Hausschuhen.
Das Leben geht also weiter und alles wird gut.
Wo er will, da liegt er auch.
Selim nimmt seit dem 9. Oktober Tabletten. Wir müssen die gesamte Behandlung abschließen.
70 Tage. Bald Ultraschall und biochemische und allgemeine Blutuntersuchung.
Wir müssen uns mit Mascha beraten."
 
18.12.2023:
Bei Selim wurde die Blutuntersuchung nach der FIP-Behandlung veranlasst.
Irina schreibt: "Heute haben wir eine biochemische Kontrolle und einen allgemeinen Bluttest für Selim durchgeführt.
Blutentnahme bei Selim und allgemeine Blutuntersuchung.
Nach den Ergebnissen der allgemeinen Analyse ist alles in Ordnung.
Biochemische Blutuntersuchungen Selim.
Gesamtprotein, Albumin, Glucose, Alat, alkalische Asat-Phosphostase, Harnstoff, Kreatinin normal. Gesamtbilirubin ist leicht reduziert. Norm 3-12, Selims ist 2,1. Das Verhältnis von Albumin und Globulin. Die Norm liegt bei 0,6-1,5, bei Selim bei 0,7."
Das hört sich alles sehr gut an ,die Ärzte sind zufrieden mit dem Ergebnis.
 
 
Rettungspatin: Andrea Reeh
Testpatin: Andrea Reeh
Monatspatin: Sabine Forestier-Walker
 
  • Irina/Katzen/Selim/Selim01.jpg

    Januar 2023

  • Irina/Katzen/Selim/Selim02.jpg

    Januar 2023

  • Irina/Katzen/Selim/Selim03.jpg

    Januar 2023

  • Irina/Katzen/Selim/Selim04.jpg

    Januar 2023

  • Irina/Katzen/Selim/Selim05.jpg

    Januar 2023

  • Irina/Katzen/Selim/Selim06.jpg

    Januar 2023

  • Irina/Katzen/Selim/Selim07.jpg

    Februar 2023

  • Irina/Katzen/Selim/Selim08.jpg

    Juni 2023

  • Irina/Katzen/Selim/Selim10.jpg

    November 2023

 

 

 
 
 
*** Sommerfest 2024 *** *** Sommerfest 2024 *** *** Sommerfest 2024 *** *** Hier klicken *** 
 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492
oder per Mail
 

Sommerfest 2024

Endlich wieder ein Sommerfest! Am 24.08.2024 findet unser Sommerfest statt. Diesmal im Rahmen und Kooperation mit dem Logo Schlemmer Treffin Dortmund Höchsten.

Seitenanfang