Kontakt-Formular     Inhaltsverzeichnis     Druckansicht     Login  

Samtpfötchen Hilfe e. V.

Siembo

Siembo

 

    Siembo

    Rasse             : EKH
   Geschlecht      : männlich
   Geburtsdatum : September 2019
   Kastriert         : 
   Impfungen      : 
   Fiv / Felv Test  : negativ

   Merkmale        : 
   Charakter        : 
   Erkrankung      : erforene Ohren                                  
 
 
 
 
  

 

24.01.2020:

Als Elena vor ein paar Stunden von ihrer abendlichen Alleehund Fütterungstour zurückgekehrte, fielen ihr diese zwei,vor ihrer Datschagrundstücks Tür ausgesetzte Tiere, auf.

Elena schreibt: "Ich fütterte gerade die Obdachlosen, bin zurück ins Tierheim gegangen ... und es gibt zwei "Geschenke" in der Nähe des Eingang-Tores. Einerseits ein Welpe, andererseits ein Kätzchen. Das Gesicht des Welpen ist vernarbt, die Ohren der Katze sind erfroren, beide sind schwarz."

Elena ist heute sehr niedergeschlagen, sie schreibt: " wie kann es sein ... Menschen haben kein Herz... Anja, ich bin ohne Kraft. Es ist sehr schwer, das alles zu sehen. Mein Herz wird es nicht so schnell ertragen. Ich weine ständig."

Einer der heute vor der Datscha unserer lieben Elena ausgesetzten Tierchen ist dieser ca.5 Monate alte Jungkater. Seine Öhrchen müssen schmerzen sie sind ganz abgefroren, Teile sind schon abgefallen.

Elena schreibt: "Ich denke, dass gerade jemand zwei Tiere sofort losgeworden ist ... sie bei mir abgeladen hat, während ich füttern ging. Der Kater ist ungefähr 5 Monate ... er trank Wasser ganz viel, er aß hungrig - ein Junge

Das Kätzchen wird separat in einen Käfig gesetzt, dort ist er sicher ... und während er in einem Käfig sitzt ... gewöhnt er sich an den Menschen... er ist ein bisschen schüchtern, zischt ... greift aber nach deiner Hand, um gestreichelt zu werden."

 

26.01.2020:

Elena schreibt: "Ein bisschen hat er noch Angst, aber wenn er meine Hände fühlt, fängt er an zu schnurren. Bald passt er sich komplett an. Dann werden wir ihn in die Klinik bringen.
Die Ohren sind mit einer Heilsalbe geschmiert, aber ansonsten scheint er gesund."

Auf dem selbsthergestellten weichen Schmusekissen von der Anja's SibiTraumlandmacht das Auszeit nehmen nochmal soviel Freude, fressen und trinken tut er ebenfalls mit größtem Vergnügen.

Vor 2 Tagen wäre er beinah erfroren, als er in der eisigen sibirischen Kälte ausgesetzt wurde, jetzt kommt er wieder zu Kräften.

 

29.01.2020:

Katerchen Siembo wurde negativ auf FiV und FelV getestet - herzlichen Glückwunsch Sweety.

 

16.02.2020:

Ende Januar wurde Katerchen Siembo ausgesetzt vor Elenas Datscha aufgefunden.

Sein durch die sibirische Kälte angegriffenes Öhrchen ist in den letzten Tagen "abgefallen".

Elena, die sich liebevoll kümmert, schreibt: "Bei Siembo fiel das Ohr ab, es ist fast geheilt ... bald wird Siembo die Bekanntschaft mit anderen Katzen machen. Er ist bisher ein bisschen schüchtern ... aber nicht mehr zischend ... bald wird es ganz gut sein."

 

Rettungspatin: Kristina Kirsch
Testpatin: Angelika Wolfram
Monatspaten: Siembo sucht eine/n Monatspaten/ -in


 

 

 
  • Irina/Katzen/Siembo/Siembo01mN.jpg

    Januar 2020

  • Irina/Katzen/Siembo/Siembo02mN.jpg

    Januar 2020

  • Irina/Katzen/Siembo/Siembo03mN.jpg

    Januar 2020

  • Irina/Katzen/Siembo/Siembo04mN.jpg

    Januar 2020

  • Irina/Katzen/Siembo/Siembo05mN.png

    Januar 2020

  • Irina/Katzen/Siembo/Siembo06mN.jpg

    Januar 2020

  • Irina/Katzen/Siembo/Siembo07mN.jpg

    Februar 2020

 

 

 
 
Spendenkonto:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN:
DE52 8306 5408 0004 9078 92
BIC: GENO DEF1 SLR
 
PayPal
paypal@samtpfoetchen-hilfe.de
 
Instagram
 

Amazon

 

zooplus.de 

Unterstützung durch Gooding
Boost Partnerlink 
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
Smoost Partnerlink
 
 
 
 
Kontakt:
Samtpfötchen Hilfe e. V.
Resingstraße 21
44269 Dortmund
Tel.: 0231 108724492 
oder per Mail
 
Seitenanfang